Coronavirus 2019-nCoV

... darf auch mal absolut nix mit dem Thema des Forums zu tun haben!
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2094
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 317 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Latemar » 16.11.2020 - 15:48

Tyrolens hat geschrieben: 16.11.2020 - 15:20

Der Moderna Impfstoff wird für uns übrigens von Lonza im schönen Wallis hergestellt. Das ist doch ein Argument für Skifahrer. :mrgreen:
Vorausgesetzt es gibt genügend Fachpersonal. Vermute mal das wird ein weltweites Problem.
Und in Spanien abgefüllt und für den Kühltransport vorbereitet.
Eigentlich ein Irrsinn.
Aber man kennt das ja auch von anderen Produkten.


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 1T Kronplatz, 10T. rund um die Sella, 1T Meransen/Gitschberg, 2T Alpe Lusia, 2T Pellegrino, 2T Latemar, 1T Cermis, 1T San Martino, 1T. Catinaccio, 1T. Jochgrimm, 1T. Passo Rolle


Benutzeravatar
albe-fr
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1124
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von albe-fr » 16.11.2020 - 16:02

Che hat geschrieben: 16.11.2020 - 14:52Immerhin wurden wir nach längerer Diskussion nun auch so eingestuft.
sozial gedacht würdest du trotzdem einfach zwei Wochen in Quarantäne gehen.
I love the smell of napalm in the morning

Benutzeravatar
albe-fr
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1124
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von albe-fr » 16.11.2020 - 16:03

I love the smell of napalm in the morning

Benutzeravatar
Naturbahnrodler
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1348
Registriert: 02.01.2007 - 18:52
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Pfäffikon, Zürich
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Naturbahnrodler » 16.11.2020 - 16:24

Latemar hat geschrieben: 16.11.2020 - 15:48
Tyrolens hat geschrieben: 16.11.2020 - 15:20

Der Moderna Impfstoff wird für uns übrigens von Lonza im schönen Wallis hergestellt. Das ist doch ein Argument für Skifahrer. :mrgreen:
Vorausgesetzt es gibt genügend Fachpersonal. Vermute mal das wird ein weltweites Problem.
Und wenn das nicht das Problem ist, werden wir sicher ein anderes Problem finden. Bedenkenträger erster Güte. :ja:

xX_Kilian01_Xx
Massada (5m)
Beiträge: 55
Registriert: 24.12.2018 - 15:02
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von xX_Kilian01_Xx » 16.11.2020 - 16:52

albe-fr hat geschrieben: 16.11.2020 - 16:02
Che hat geschrieben: 16.11.2020 - 14:52Immerhin wurden wir nach längerer Diskussion nun auch so eingestuft.
sozial gedacht würdest du trotzdem einfach zwei Wochen in Quarantäne gehen.
Sozial gedacht wäre, wenn du dich einfach aus dem Forum zurückziehst.

Benutzeravatar
albe-fr
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1124
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von albe-fr » 16.11.2020 - 17:03

xX_Kilian01_Xx hat geschrieben: 16.11.2020 - 16:52 Sozial gedacht wäre, wenn du dich einfach aus dem Forum zurückziehst.
magst du das begründen? - oder willst du einfach nur rumstaenkern?
I love the smell of napalm in the morning

Chense
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1856
Registriert: 19.08.2010 - 02:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Doren
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 425 Mal

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Chense » 16.11.2020 - 17:29

albe-fr hat geschrieben: 16.11.2020 - 17:03
xX_Kilian01_Xx hat geschrieben: 16.11.2020 - 16:52 Sozial gedacht wäre, wenn du dich einfach aus dem Forum zurückziehst.
magst du das begründen? - oder willst du einfach nur rumstaenkern?
Möglicherweise weil du gerade in diesem Thread statt auch nur den Anschein zu erwecken an einem sachlichen konensorientierten Diskussionsstil interessiert zu sein seit Monaten nur mit Aussagen um dich wirfst in denen du versuchst anderen Vorschreibungen zu machen die deinem Meinungsbild entsprechen und jegliche anderslautende Meinung pauschal zu diskreditieren, statt ihr mit Argumenten entgegenzutreten wie es erwachsenen Menschen die wir sind gut zu Gesicht stünde. Nicht, dass ich mich da als frei von Fehlern bezeichnen oder selbiges zu tun in der derzeitigen Lage als einfach empfinden würde, aber du und einige andere stechen da regelmäßig enorm hervor.
Erst wenn der letzte SL stillgelegt,
die letzte PB abgebrochen,
und die letzte Piste modelliert ist,
werdet Ihr herausfinden, daß der Skisport tot ist!

:esreicht: Für ein trollfreies Forum - Dummschwätzer und Aluhüte raus! :esreicht:

:bindafür: Für eine Rückkehr zur alten Qualität :bindafür:


WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 964
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 18/19: 43
Skitage 19/20: 34
Skitage 20/21: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 503 Mal
Danksagung erhalten: 684 Mal

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von WackelPudding » 16.11.2020 - 18:05

Chense hat geschrieben: 16.11.2020 - 17:29
albe-fr hat geschrieben: 16.11.2020 - 17:03
xX_Kilian01_Xx hat geschrieben: 16.11.2020 - 16:52 Sozial gedacht wäre, wenn du dich einfach aus dem Forum zurückziehst.
magst du das begründen? - oder willst du einfach nur rumstaenkern?
Möglicherweise weil du gerade in diesem Thread statt auch nur den Anschein zu erwecken an einem sachlichen konensorientierten Diskussionsstil interessiert zu sein seit Monaten nur mit Aussagen um dich wirfst in denen du versuchst anderen Vorschreibungen zu machen die deinem Meinungsbild entsprechen und jegliche anderslautende Meinung pauschal zu diskreditieren, statt ihr mit Argumenten entgegenzutreten wie es erwachsenen Menschen die wir sind gut zu Gesicht stünde. Nicht, dass ich mich da als frei von Fehlern bezeichnen oder selbiges zu tun in der derzeitigen Lage als einfach empfinden würde, aber du und einige andere stechen da regelmäßig enorm hervor.
Leider gibt es ja den "Danke-Button" in diesem Topic nicht mehr.
Der Aussage von Chense ist nichts mehr anzufügen, außer dass ich schon länger der Meinung bin, dass einem speziellen Bewohner der schönen Region rund um Freiburg mal eine kleine Foren-Pause gut tun würde.

hch
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 554
Registriert: 13.04.2019 - 19:16
Skitage 18/19: 101
Skitage 19/20: 114
Skitage 20/21: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von hch » 16.11.2020 - 18:53

Eine weiter (und auf den ersten Blick recht seriös aufgebaute) Studie zum Thema Vitamin D vs COVID-19: https://www.sciencedirect.com/science/a ... 602030296X

Zusammenfassung: Alte Menschen im Pflegeheim sterben viel seltener and COVID-19 und haben einen besseren Allgemeinzustand wenn sie große Mengen Vitamin D3 in Form von Pillen erhalten.

Die Anzahl der Teilnehmer ist allerdings noch recht klein, aber bisher gehen alle Studien in diese Richtung. Bei weitem nicht der heilige Gral aber zumindest etwas.

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2094
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 317 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Latemar » 16.11.2020 - 18:55

Naturbahnrodler hat geschrieben: 16.11.2020 - 16:24
Latemar hat geschrieben: 16.11.2020 - 15:48
Tyrolens hat geschrieben: 16.11.2020 - 15:20

Der Moderna Impfstoff wird für uns übrigens von Lonza im schönen Wallis hergestellt. Das ist doch ein Argument für Skifahrer. :mrgreen:
Vorausgesetzt es gibt genügend Fachpersonal. Vermute mal das wird ein weltweites Problem.
Und wenn das nicht das Problem ist, werden wir sicher ein anderes Problem finden. Bedenkenträger erster Güte. :ja:
Das hat ja nichts mit mir zu tun. Also was soll das persönliche?
Die Info stammt vom Hersteller.
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 1T Kronplatz, 10T. rund um die Sella, 1T Meransen/Gitschberg, 2T Alpe Lusia, 2T Pellegrino, 2T Latemar, 1T Cermis, 1T San Martino, 1T. Catinaccio, 1T. Jochgrimm, 1T. Passo Rolle

Benutzeravatar
baeckerbursch
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1346
Registriert: 07.07.2005 - 13:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Ruhpolding
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von baeckerbursch » 16.11.2020 - 18:58

Was zum zum lesen:

Beides zwecks der fehlenden Strategie der Regierungen

https://www.novo-argumente.com/artikel/ ... Ky-EPL6FxI

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/ ... ng-leiden/

Benutzeravatar
GIFWilli59
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3825
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 2186 Mal
Danksagung erhalten: 993 Mal

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von GIFWilli59 » 16.11.2020 - 19:10

WackelPudding hat geschrieben: 16.11.2020 - 18:05
Chense hat geschrieben: 16.11.2020 - 17:29
albe-fr hat geschrieben: 16.11.2020 - 17:03 magst du das begründen? - oder willst du einfach nur rumstaenkern?
Möglicherweise weil du gerade in diesem Thread statt auch nur den Anschein zu erwecken an einem sachlichen konensorientierten Diskussionsstil interessiert zu sein seit Monaten nur mit Aussagen um dich wirfst in denen du versuchst anderen Vorschreibungen zu machen die deinem Meinungsbild entsprechen und jegliche anderslautende Meinung pauschal zu diskreditieren, statt ihr mit Argumenten entgegenzutreten wie es erwachsenen Menschen die wir sind gut zu Gesicht stünde. Nicht, dass ich mich da als frei von Fehlern bezeichnen oder selbiges zu tun in der derzeitigen Lage als einfach empfinden würde, aber du und einige andere stechen da regelmäßig enorm hervor.
Leider gibt es ja den "Danke-Button" in diesem Topic nicht mehr.
Der Aussage von Chense ist nichts mehr anzufügen, außer dass ich schon länger der Meinung bin, dass einem speziellen Bewohner der schönen Region rund um Freiburg mal eine kleine Foren-Pause gut tun würde.
+1

Benutzeravatar
albe-fr
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1124
Registriert: 01.10.2018 - 23:15
Skitage 18/19: 48
Skitage 19/20: 26
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von albe-fr » 16.11.2020 - 19:25

Chense hat geschrieben: 16.11.2020 - 17:29
albe-fr hat geschrieben: 16.11.2020 - 17:03
xX_Kilian01_Xx hat geschrieben: 16.11.2020 - 16:52 Sozial gedacht wäre, wenn du dich einfach aus dem Forum zurückziehst.
magst du das begründen? - oder willst du einfach nur rumstaenkern?
Möglicherweise weil du gerade in diesem Thread statt auch nur den Anschein zu erwecken an einem sachlichen konensorientierten Diskussionsstil interessiert zu sein seit Monaten nur mit Aussagen um dich wirfst in denen du versuchst anderen Vorschreibungen zu machen die deinem Meinungsbild entsprechen und jegliche anderslautende Meinung pauschal zu diskreditieren, statt ihr mit Argumenten entgegenzutreten wie es erwachsenen Menschen die wir sind gut zu Gesicht stünde. Nicht, dass ich mich da als frei von Fehlern bezeichnen oder selbiges zu tun in der derzeitigen Lage als einfach empfinden würde, aber du und einige andere stechen da regelmäßig enorm hervor.
ich kann deinem Post ehrlich gesagt keinen einzigen sachlichen Punkt entnehmen, der dem Thema dienlich waere wie du es forderst. Und ja, ich fände es an der Zeit wenn Leute die Kontakt zu jemandem hatten, der auch nur den Verdacht auf C19 hat sich von sich aus in Quarantäne begaeben um die Gesellschaft zu schützen.
I love the smell of napalm in the morning


Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2094
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 317 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Latemar » 16.11.2020 - 19:28

Wie kann es eigentlich Usern zustehen einen Rausschmiss zu fordern?
Wer persönlich beleidigt wird soll sich an einen Mod wenden und die Entscheidung auch einem Mod überlassen.
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 1T Kronplatz, 10T. rund um die Sella, 1T Meransen/Gitschberg, 2T Alpe Lusia, 2T Pellegrino, 2T Latemar, 1T Cermis, 1T San Martino, 1T. Catinaccio, 1T. Jochgrimm, 1T. Passo Rolle

Benutzeravatar
Theo
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3661
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Theo » 16.11.2020 - 19:35

Also so sehr ich ein Gegner praktisch sämtlicher Massnahmen bin so sehr bin ich ein Impfbefürworter.
Jetzt kommt die Quizfrage: Freiwillig impfen oder Impfzwang. Ich tendiere eher für Zwang. Kommt die Version Freiwillig dann gibt es von mir ein paar wenige Forderungen an die Politik welche erfüllt sein müssen. Die wichtigste: Aufhebung sämtlicher Massnahmen für geimpfte und gleichzeitige Ausweitung sämtlicher Massnahmen für Impfverweigerer. Das muss eigentlich soweit gehen dass sich kein Impfverweigerer mehr am gesellschaftlichen Leben beteiligen kann und sich nicht mal mehr vor die Haustüre traut.
Also eigentlich fast so wie jetzt: Repression, nur träfe sie dann andere.
Mich würde wirklich sehr interessieren ob die Sozialprediger selber wirklich so sozial sind wie sie es von anderen verlangen.

Benutzeravatar
Che
Brocken (1142m)
Beiträge: 1152
Registriert: 11.11.2008 - 14:27
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 395 Mal
Danksagung erhalten: 746 Mal

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Che » 16.11.2020 - 19:37

albe-fr hat geschrieben: 16.11.2020 - 16:02
Che hat geschrieben: 16.11.2020 - 14:52Immerhin wurden wir nach längerer Diskussion nun auch so eingestuft.
sozial gedacht würdest du trotzdem einfach zwei Wochen in Quarantäne gehen.
Sozial gedacht habe ich über 20 Mitarbeiter, die teilweise Familien haben, die auch versorgt werden möchten.
Sprich ich war heute freiwillig beim Arzt und habe einen Schnelltest machen lassen, welcher negativ war.
Klar, ich hatte keinen langen Kontakt und war definitiv keine Kontaktperson 1, aber das wollte ich eben trotzdem so.

Aufgrund der falschen Kurzschlussreaktion einer positiv getesteten Person war ich kurz Kontaktperson 1. Was wäre daran sozial, deshalb in Schulen keine Datenverkabelung anzubieten, in Altenheimen keine Umbauten zu besprechen und in Kindergärten die Fluchtwegbeleuchtung vorerst defekt zu lassen und den Steuerzahler dafür um Gelder zu bitten?

Benutzeravatar
Pancho
Olymp (2917m)
Beiträge: 2953
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg
Hat sich bedankt: 1888 Mal
Danksagung erhalten: 2120 Mal

Re: Coronavirus 2019-nCoV

Beitrag von Pancho » 16.11.2020 - 19:39

:cry:
Theo hat geschrieben: 16.11.2020 - 19:35 Also so sehr ich ein Gegner praktisch sämtlicher Massnahmen bin so sehr bin ich ein Impfbefürworter.
Jetzt kommt die Quizfrage: Freiwillig impfen oder Impfzwang. Ich tendiere eher für Zwang. Kommt die Version Freiwillig dann gibt es von mir ein paar wenige Forderungen an die Politik welche erfüllt sein müssen. Die wichtigste: Aufhebung sämtlicher Massnahmen für geimpfte und gleichzeitige Ausweitung sämtlicher Massnahmen für Impfverweigerer. Das muss eigentlich soweit gehen dass sich kein Impfverweigerer mehr am gesellschaftlichen Leben beteiligen kann und sich nicht mal mehr vor die Haustüre traut.
Also eigentlich fast so wie jetzt: Repression, nur träfe sie dann andere.
Mich würde wirklich sehr interessieren ob die Sozialprediger selber wirklich so sozial sind wie sie es von anderen verlangen.
„Wenn ich wüsste, dass morgen die Skisaison abgesagt wird, würde ich heute meine Ski wachsen.“

Den Missbrauch von bekannten Zitaten stoppen!!!

Sehenswerte Einschätzung zur Corona-Pandemie


Antworten

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste