Frankreich Hautes Pyrenées

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Forumsregeln
Gesperrt
Ron
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 167
Registriert: 20.01.2009 - 17:35
Skitage 18/19: 21
Skitage 19/20: 20
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Exloo (Nl)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Frankreich Hautes Pyrenées

Beitrag von Ron » 19.02.2013 - 23:19

In die Pyrenäen sind Skigebieten geschlossen wegen zuviel Schnee!!
Telweise ist da uber 7 (sieben :!: ) Meter Schnee gefallen seit anfang Januar.
Gibt's sowas ??
Schau dir die Bilder an und urteile selber.

https://lh4.googleusercontent.com/-j7MD ... b-2013.jpg
https://lh4.googleusercontent.com/-Cpus ... barges.jpg

Quelle:www.pistehors.com


Benutzeravatar
Mt. Cervino
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3370
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal

Re: Frankreich Hautes Pyrenées

Beitrag von Mt. Cervino » 20.02.2013 - 09:28

Ja sowas kann auch mal vorkommen.
Wenn Lifte/Piste nicht wegen Lawinengefahr geschlossen bleiben müssen, kann es durchaus sein, dass z. B. wie auf dem Bild eine Liftstation oder Teile der Strecke (letzteres eher bei alten Liften mit niedriger Seilführung) eingeschneit sind und diese erst wieder mühsam ausgebuddelt werden müssen bevor der Lift wieder laufen kann.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19060
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 616 Mal
Danksagung erhalten: 2008 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frankreich Hautes Pyrenées

Beitrag von starli » 02.05.2013 - 12:58

(Von aneto auf Sommerschi.com)

Am Pic du Midi gibt's heuer erstmals "Frühjahrsski" ab 6.5. aufgrund der enormen Schneemengen (kumuliert 15m heuer), Freeride-Abfahrt mit 1000 hm:

http://www.picdumidi.com/actualites/?news=280
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast