ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Forumsregeln
Gesperrt
Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1448
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 965 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Bergwanderer » 12.10.2015 - 15:59

@Fab

Gibs zu! Du hast da einen Deal mit Zermatt Tourismus und den Bergbahnen laufen ... 8)

http://www.zermatt.ch/Medien


Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7611
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 12.10.2015 - 18:10

Hätte mal vor 20 Jahren ein Geschäftsmodell daraus machen sollen :D - so hab ich mir lediglich vom Verkehrsverein Zermatt, den Bergbahnen Z u. der MatterhornGotthardtBahn die schriftliche Erlaubnis zum posten geholt.

NeusserGletscher
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2639
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von NeusserGletscher » 12.10.2015 - 22:56

Fab hat geschrieben:Spätherbst
Frühwinter

Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1448
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 965 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Bergwanderer » 13.10.2015 - 00:09

http://www.nature-moments.com/walliser-alpen.html

Ach was ... nennt es einfach ... Herbst .

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7611
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 13.10.2015 - 10:15

Es hat Niederschlag eingesetzt.

Bild

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7611
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 14.10.2015 - 12:06

Bild

Bild

fred-d
Massada (5m)
Beiträge: 64
Registriert: 25.05.2009 - 10:20
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Äs Gnoogi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von fred-d » 14.10.2015 - 12:45

Hier noch ein paar Impressionen vom letzten Samstag. Es hatte "leider" 10cm Neuschnee über Nacht geschneit nachdem die Piste präpariert wurde. Die oberen Pisten waren daher sehr ruppig zu fahren. Zum Glück wurde der Furggsattel an diesem Samstag geöffnet und dort waren die Pisten perfekt bis auf ein paar wenige "Eisblaateren". Dieses Jahr sind die Spalten extrem offen und daher ist neben der Piste in diesem Herbst nur zu empfehlen wenn man genau weiss wo die Spalten sind.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Bergwanderer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1448
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 965 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Bergwanderer » 14.10.2015 - 12:56

Ach sieht das gut aus aus kaum was los ... 8O

Hier noch ein Artikel den ich nicht im "Schweizer-Tourismus-Franken-Bashing-Thread" posten wollte.
Passt ja auch gut zu Zermatt ! 8)

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/fon ... 54974.html

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2521
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von CV » 14.10.2015 - 18:54

Wie ist eigentlich die Sitúation am Grenzlift. Stellt man den erst nächsten Sommer wieder auf, oder wird er jetzt rekonstruiert (ohne in Betrieb zu gehen)?
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast