Winterberg 2020/21

Die aktuelle Schneesituation in Deutschland.
The current snow conditions in Germany

Forumsregeln
Benutzeravatar
Timob
Massada (5m)
Beiträge: 29
Registriert: 10.08.2020 - 14:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 14
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von Timob » 13.11.2020 - 14:52

Könnte mir vorstellen, dass es auch in Winterberg / Willingen im neuen Jahr nochmal kräftig anzieht, wenn die Regelungen gelockert werden.


xX_Kilian01_Xx
Massada (5m)
Beiträge: 55
Registriert: 24.12.2018 - 15:02
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von xX_Kilian01_Xx » 13.11.2020 - 23:44

mareu1970 hat geschrieben: 13.11.2020 - 14:25
Pistencruiser hat geschrieben: 13.11.2020 - 12:50
Roymarcoi hat geschrieben: 13.11.2020 - 09:07
Sofern Skibetrieb möglich ist, wird es einen massiven Besucherandrang geben.
...dann steht dem genussvollen Skivergnügen ja nichts im Wege. :biggrin:
Das mit dem Besucherandrang ist ein interessantester Aspekt und dürfte auch davon abhängen,

a) wie das Corona-Konzept aussieht; die in der Vergangenheit normalen Bilder der Menschenmengen vor den Liften wird man sich wohl nicht leisten wollen. Vielleicht wird es ja eine Maximalzahl an täglichen Ticketverkäufen geben?

b) Fraglich ist mE auch, ob es in der Corona-Zeit einen Besucherandrang aus den Niederlanden geben wird?
Unsere tollen Politiker wollen das doch so :lach: , sind halt die Folgen wenn man Urlaub im eigenen Land fordert ist es ja, dass Hotspots wie Winterberg, die so schon zu überfüllt sind so noch mehr mit Urlaubern geflutet werden.

Dr.Ma
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 132
Registriert: 19.02.2012 - 09:06
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von Dr.Ma » 14.11.2020 - 15:47

Ich denke, dass die Tickets auf jeden Fall personalisiert und mengenmäßig limitiert rausgegeben werden. Ggfls. mit Timeslots. Kann mir in dieser Saison (nirgends) einen unreglementierten Skibetrieb vorstellen.

Benutzeravatar
flomaso
Massada (5m)
Beiträge: 40
Registriert: 13.07.2018 - 18:21
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wilnsdorf
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von flomaso » 14.11.2020 - 20:51

Ein exklusiv Skigebiet für Südwestfalen wäre ein Traum diese Saison 😅

LG aus dem Siegerland
Flo

Benutzeravatar
GIFWilli59
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3825
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 2186 Mal
Danksagung erhalten: 993 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von GIFWilli59 » 14.11.2020 - 20:54

Frag mal wmenn, der hat bei sich so eine berüchtigte Abfahrtsstrecke, genannt "Todesbahn" :D

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5411
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von Whistlercarver » 16.11.2020 - 17:44

Wie lange braucht eigentlich Möppi um die erste Piste betriebsbereit zu haben?
Reicht es ihm in einer Woche mit den SF's um die Piste hinzubekommen?

Benutzeravatar
GIFWilli59
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3825
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 2186 Mal
Danksagung erhalten: 993 Mal

Re: Winterberg 2020/21

Beitrag von GIFWilli59 » 16.11.2020 - 18:23

Eher 10-14 Tage, je nach Wetter.


Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast