Schnalstaler Gletscher

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Gesperrt
Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5563
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 407 Mal
Danksagung erhalten: 972 Mal
Kontaktdaten:

Schnalstaler Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 08.10.2012 - 21:38

Ich war heute auf dem Schnalstaler Gletscher - mit Wanderschuhen - unterwegs und hab ein Bilder mitgebracht. Dort stehen die Lifte noch still. Am Wochenende wäre eigentlich ein Boarder-Contest im Funpark angesetzt gewesen, von einem Funpark ist allerdings nichts zu sehen. Wieso die Schnalstaler nicht mal die Grawand laufen lassen, verstehe ich nicht so recht - kann aber sein, dass die paar cm Neuschnee von heute Nacht ein falsches Bild gegeben haben.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr


Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5563
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 407 Mal
Danksagung erhalten: 972 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 09.10.2012 - 15:04

Übrigens hat sich das Steinfeld weiter in den Gletscher reingefressen.

2011 wurde da noch vermattet - keine Chance!

Bild
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1880
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von stivo » 11.10.2012 - 12:23

Danke für die Bilder... laut Homepage ist die Aufnahme des Skibetriebs für den 19. Oktober geplant.

Benutzeravatar
seilreiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 495
Registriert: 01.12.2002 - 22:08
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im Süden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von seilreiter » 11.10.2012 - 17:13

Zwar hat auch dieses Gletscherskigebiet in den letzten Sommern Federn gelassen,
im vgl. mit den Gletschern in Nordtirol könnte hier aber die lukrative Herbstsaison noch ein paar Jahre länger
nutzbar sein. Die Eismassen in Sölden und im Kaunertal (auch Kitzsteinhorn und Mölltal) erscheinen
mir subjektiv deutlich weniger mächtig.
Man hat sich dort in den schneereichen 70ern instinktiv richtig für einen der größeren Hauptkammgletscher entschieden
(damals war ja mit einem derart beschleunigten Rückgang nicht zu rechnen).

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5563
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 407 Mal
Danksagung erhalten: 972 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 11.10.2012 - 21:15

Ich hätte wenn möglich sowieso schon längst einen Lift versetzt. Die Gletscherseelifte können nur mit Hilfe eines langen Ziehweges vom Gletscher zurück in Betrieb genommen werden. Der Hochjochferner geht dagegen noch immer bis in die Talsenke. Das heißt, mit etwas Aufwand (aber sicher deutlich weniger Aufwand als jetzt) könnte man länger die Gletscherseeseite nutzen und hätte ein längere Abfahrt. Ich weiß - etwas Träumerei, aber irgendwann müssen sie die Grawand-Bahn auch versetzen, weil man irgendwann/bald nicht mehr zur Talstation kommt ohne Aufzusteigen.
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5411
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von Whistlercarver » 11.10.2012 - 21:19

Wird unter der Sesselbahn vermattet um den Bodenabstand einhalten zu können?

Benutzeravatar
noisi
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4241
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 578 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von noisi » 11.10.2012 - 22:03

seilreiter hat geschrieben:Zwar hat auch dieses Gletscherskigebiet in den letzten Sommern Federn gelassen,
im vgl. mit den Gletschern in Nordtirol könnte hier aber die lukrative Herbstsaison noch ein paar Jahre länger
nutzbar sein. Die Eismassen in Sölden und im Kaunertal (auch Kitzsteinhorn und Mölltal) erscheinen
mir subjektiv deutlich weniger mächtig.
Man hat sich dort in den schneereichen 70ern instinktiv richtig für einen der größeren Hauptkammgletscher entschieden
(damals war ja mit einem derart beschleunigten Rückgang nicht zu rechnen).
Das sehe ich anders. Ich halte die anderen erschlossenen Gletscher im Ötztal für mächtiger. Der (erschlossene) Hochjochferner liegt mit Ausnahme des Weißseeferners niedriger und erhält wohl auch weniger Niederschläge als die anderen Gletscher (zentralere Lage). Der Rückgang ist hier den Längenmessungen des ÖAV nach ebenso stärker.
Grob gesehen sieht das gesamte Eisfeld ziemlich tot aus. Ich rechne hier künftig mit einer rasch zerfallenden Zunge (Einsturztrichter) sowie einer immer schmaler werdenden Verbindung zwischen dem (ehemaligen) Firngebiet und dem verbleibenden Zungenrest.
Was den Herbskilauf angeht: Sowohl am Pitz- als auch am Ötztaler Gletscher ist schon Skibetrieb möglich. Das kommt nicht von ungefähr.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.


Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5563
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 407 Mal
Danksagung erhalten: 972 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 11.10.2012 - 22:18

Whistlercarver hat geschrieben:Wird unter der Sesselbahn vermattet um den Bodenabstand einhalten zu können?
Das und ich glaub einfach wegen der Tatsache, dass man ohne dem Gletscher die Stützen versetzen muss...
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2705
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von DAB » 12.10.2012 - 16:57

@ noisi:

Ohne Snowmaker würde im Pitztal heuer auch nichts laufen... :cry:
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze,7x GAPClassic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5xStubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6xHintertuxer Gletscher,4x GAP-Classic,7x Zugspitze,2x St. Anton,1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4xZugspitze,8xGAP Classic
13/14: (22 Tage) 6xPitztaler Gletscher,4xGAP Classic, 7x Zugspitze,1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze,1xEhrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6xTuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10xTuxerGletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic,1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) TuxerGletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1xPitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20(19Tage)7xTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic
20/21: bisher 6xKitzsteinhorn

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19060
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 616 Mal
Danksagung erhalten: 2008 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von starli » 13.10.2012 - 21:45

DAB hat geschrieben:Ohne Snowmaker würde im Pitztal heuer auch nichts laufen... :cry:
Vmtl. wäre alles außer der KSB-Abfahrt offen, denn m.E. wird nur dafür der Snowmaker verwendet. Der Rest geht auf's Konto von riesigen Schneedepots..
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

piotre22
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 674
Registriert: 14.08.2006 - 22:18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von piotre22 » 18.10.2012 - 23:21

Schnalstaler Gletscher hat so wie ich das mitbekommen habe seit Heute geöffnet!


Und man mag es kaum für möglich halten, beim "aktuellen Liftstatus" ist nun auch tatsächlich außerhalb der Betriebsstunden ersichtlich welche Anlagen tagsüber geöffnet haben :D
http://www.schnalstal.com/de/skigebiet/pistenzustand/

Damit man aber nicht auf die Idee kommt nach betriebsschluss fahren zu wollen, steht dort nun "Nachtsperre" :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Head i.Peak 78 PR Pro - Modell 2011/2012
Völkl Racetiger Speedwall SL UVO - Modell 2015/2016

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1880
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von stivo » 07.11.2012 - 10:58

Die Gletscherseelifte sind nach den neuerlichen Schneefällen inzwischen auch in Betrieb gegangen.

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 720
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von tom75 » 31.03.2013 - 18:44

Schneelage derzeit gut bis sehr gut, alles auf, oben top verhältnisse, talabfahrt vom gletscher untere 300hm kunst-sulz, sonst super schneebedingungen. Merkt man die höhenlage.


Benutzeravatar
Lucatoni
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 336
Registriert: 04.04.2008 - 18:18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 75242 Neuhausen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von Lucatoni » 08.09.2013 - 11:26

Im Rahmen unseres diesjährigen Sommerurlaubs waren wir am 18.August auf dem Schnalstaler Gletscher. Anbei ein paar Bilder.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
SKIFAHREN IST LEBENSGEFÜHL.
LEBENSQUALITÄT.LEBEN.
NICHT MEHR.NICHT WENIGER

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1681
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von NIC » 14.09.2013 - 16:36

Saisonstart ist für den 21.09 angesetzt. Also doch deutlich früher als erwartet/letztes Jahr :-)
Saison 2018/19: 41 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl, 1 Hochkar

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2521
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von CV » 15.09.2013 - 10:15

auf dem livestream sieht man, wie verschoben und präpariert wird:
http://www.bergfex.it/sommer/schnalstal/webcams/c3280/
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1840
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von CHEFKOCH » 19.09.2013 - 12:58

Laut HP sind die Pisten Grawand 1-3 sowie die beiden Finail " in Vorbereitung ".


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast