Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Rüganer
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2963
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 789 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von Rüganer » 01.11.2012 - 18:00

Saisonstart ist am 1. Dezember
http://www.valgardena.it/de/

aktuell schaut es schon ganz gut aus, die Temperaturen bleiben niedrig, es schneit öfter mal..... :D


JulianaM
Massada (5m)
Beiträge: 26
Registriert: 20.09.2012 - 23:49
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von JulianaM » 02.11.2012 - 00:07

http://www.stol.it/Artikel/Chronik-im-U ... Ueberblick " Die Skigebiete Gröden und Seiser Alm öffnen etwas später ihre Tore: Dort ist der 6. Dezember Stichtag." :?

Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2234
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von Rossignol Race » 15.11.2012 - 22:11

Gröden startet am 6.12. Leider diese Woche eher warm. Jedoch Beschneiung in einigen Bereichen wie Piz Sella di Nacht und Morgenstunden möglich.. :wink:
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2234
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von Rossignol Race » 22.11.2012 - 20:28

Ab Wochenende niedrigere Temperaturen und Anfang nächster Woche Neuschnee bis zu 20cm in Gröden, Alta Badia, Arabba und Belvedere/Col Rodella.
http://www.snow-forecast.com/resorts/Ma ... a/6day/mid
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2234
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von Rossignol Race » 29.11.2012 - 15:18

Auch in Gröden und auf der gesamten Sella Ronda gab es Neuschnee. :D im Tal 10 cm und in höheren Lagen bis zu 50cm. Die nächsten Tage wird es wohl etwas abkühlen. Sadass voraussichtlich am 6.12. die Sella Ronda befahrbar sein könnte :)
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Juanito
Massada (5m)
Beiträge: 108
Registriert: 05.06.2006 - 14:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von Juanito » 06.12.2012 - 11:40

840 km ab heute offen (am 6. Dezember!)


http://www.dolomitisuperski.com/9154/9154-DE.pdf


Sind wahrscheinlich 2/3 aller derzeit geöffneten Pisten in den Alpen:). (naja nicht ganz)

Neidisch auf die, die es geniessen können!

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2094
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 317 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von Latemar » 06.12.2012 - 11:52

Sieht dieses Jahr hervorragend aus, speziell im Vergleich zum letzten Jahr.
Gestern kammen ja noch einmal 5-10cm dazu, Freitag wohl auch noch einmal 10-15cm. Dazu die tiefen Temperaturen.
Freue mich schon.

Gruß!
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 1T Kronplatz, 10T. rund um die Sella, 1T Meransen/Gitschberg, 2T Alpe Lusia, 2T Pellegrino, 2T Latemar, 1T Cermis, 1T San Martino, 1T. Catinaccio, 1T. Jochgrimm, 1T. Passo Rolle


Rüganer
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2963
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 789 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von Rüganer » 06.12.2012 - 15:19

Also war der Eröffnungstermin am 6. doch sehr gut gewählt :)

kichael
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 07.10.2005 - 14:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Finnentrop
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von kichael » 06.12.2012 - 16:10

Hallo,

überlegen in der ersten April-Woche (30.3 -06.04) nach Gröden zu fahren.

Wer hat Erfahrungen in Richtung Schnee / Talabfahrten zu dieser Jahreszeit?

Danke!

P.S. Vielleicht auch nen Tipp für ne gute Fewo für 4 Personen!

Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2234
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von Rossignol Race » 06.12.2012 - 18:34

Top Verhältnisse für den Start und wohl auch eine gute Grundlage für die ganze Saison. :wink: Samstag das erste Mal am Start in Gröden mit SellaRonda. :D
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Andy7
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 14.08.2010 - 15:27
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von Andy7 » 06.12.2012 - 19:21

Rossignol Race hat geschrieben:Top Verhältnisse für den Start und wohl auch eine gute Grundlage für die ganze Saison. :wink: Samstag das erste Mal am Start in Gröden mit SellaRonda. :D
Könntest du ein paar Bilder mitbringen? :)

Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2234
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von Rossignol Race » 06.12.2012 - 20:24

Andy7 hat geschrieben:
Rossignol Race hat geschrieben:Top Verhältnisse für den Start und wohl auch eine gute Grundlage für die ganze Saison. :wink: Samstag das erste Mal am Start in Gröden mit SellaRonda. :D
Könntest du ein paar Bilder mitbringen? :)
Wenn es einige interessante Bilder abgibt, stelle ich ab Montag einen Beitrag online :wink:
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Benutzeravatar
Downhill
Moderator a.D.
Beiträge: 6007
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von Downhill » 06.12.2012 - 21:06

kichael hat geschrieben:überlegen in der ersten April-Woche (30.3 -06.04) nach Gröden zu fahren.
Wer hat Erfahrungen in Richtung Schnee / Talabfahrten zu dieser Jahreszeit?
Auch wenn es noch 2m Schnee hat, macht ein Großteil des Sella-Karussels meistens nach Ostermontag dicht.
Sicherer wäre auf jeden Fall, eine Woche früher (= Karwoche) zu fahren!


Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2094
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 317 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von Latemar » 07.12.2012 - 09:12

Downhill hat geschrieben:
kichael hat geschrieben:überlegen in der ersten April-Woche (30.3 -06.04) nach Gröden zu fahren.
Wer hat Erfahrungen in Richtung Schnee / Talabfahrten zu dieser Jahreszeit?
Auch wenn es noch 2m Schnee hat, macht ein Großteil des Sella-Karussels meistens nach Ostermontag dicht.
Sicherer wäre auf jeden Fall, eine Woche früher (= Karwoche) zu fahren!
Ist M.W. diese Saison nicht so.

Wenn offen ist die zweite Osterwoche die beste der Saison.


Gruß!
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 1T Kronplatz, 10T. rund um die Sella, 1T Meransen/Gitschberg, 2T Alpe Lusia, 2T Pellegrino, 2T Latemar, 1T Cermis, 1T San Martino, 1T. Catinaccio, 1T. Jochgrimm, 1T. Passo Rolle

kpw
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 169
Registriert: 23.04.2006 - 14:34
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von kpw » 07.12.2012 - 09:30

Zur Woche nach Ostern: Ich war schon oft in dieser Zeit in Arabba im Skiurlaub, geht definitiv sehr gut, wenn Ostern nicht zu spät liegt. Im kommenden Jahr sicher kein Problem und falls der Schnee reicht, dürfte zumindest die Sella Ronda und alle wichtigen Lifte drumherum in Betrieb sein.
In diesem Jahr war ich auch in Arabba, die Schneelage war allerdings teilweise sehr dürftig, so dass die Sella Ronda nur bis Ostermontag geöffnet war und dann im Alta Badia Saisonschluss war und von Arabba aus auch nicht per Ski die Marmolada erreicht werden konnte. Dafür sehr gute Bedingungen rund um Arabba, Canazei, Wolkenstein bis nach St. Christina und vor allem null Leute. Wenn man, wie ich, Frühjahrsskifahren liebt, kann ich das uneingeschränkt empfehlen!

Andy7
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 14.08.2010 - 15:27
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von Andy7 » 07.12.2012 - 11:31

Rossignol Race hat geschrieben:
Andy7 hat geschrieben: Könntest du ein paar Bilder mitbringen? :)
Wenn es einige interessante Bilder abgibt, stelle ich ab Montag einen Beitrag online :wink:
Danke schonmal :)

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2094
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 317 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von Latemar » 02.01.2013 - 15:11

Absolut perfekte Bedingungen rund um die Sella Ronda.
Selten an den Feiertagen so gleichmäßig gute Bedingungen vergefunden.
Selbst um 16.30 waren viele Pisten noch in hervorragenden Zustand. Nur einige Talabfahrten etwas glatt (aber kaum eisig).

Vielleicht ganz interessant:
Die Umalufbahn von Seis auf die Alm hat letzten Sonntag nahezu 9.500 Personen in 3,5h nach oben transportiert und praktisch 9.500 Personen nachmittag innerhalb 3h wieder nach unten.
Skifahrer war übrigens nur die gute Hälfte. Der Rest waren Langläufer, Spaziergänger und Rodler.


Gruß!
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 1T Kronplatz, 10T. rund um die Sella, 1T Meransen/Gitschberg, 2T Alpe Lusia, 2T Pellegrino, 2T Latemar, 1T Cermis, 1T San Martino, 1T. Catinaccio, 1T. Jochgrimm, 1T. Passo Rolle

energY89
Massada (5m)
Beiträge: 37
Registriert: 28.12.2010 - 13:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 95659 Arzberg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von energY89 » 07.01.2013 - 08:59

Hallo zusammen,

ich war vom 03.01 bis 06.01 in La Villa.

Top Bedingungen. An den letzten Tagen leider etwas zu Warm. In Wolkenstein an der Talstation wurden +7 Grad angezeigt.

Ansonsten kaum Wartezeiten und Pisten wie immer Top! In den letzten Jahren war um diese Zeit mehr Leute unterwegs.

Und die neue 6erKsb in Arabba ist ein echter Geheimtipp. Überhaupt nix los und Top Pisten erschlossen.

Grüße

Einfach noch ein paar Eindrücke:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Framo
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 19.04.2012 - 09:02
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von Framo » 08.01.2013 - 10:19

Hi Danke für die kurze Lage einschätzung.
Bin ab Samstag in St.Christina,ist es möglich per Ski nach La vila und wieder zurück an 1 Tag.
War noch nie im Marmolada Gebiet Lohnenswert?


Benutzeravatar
Velsenberg
Massada (5m)
Beiträge: 26
Registriert: 28.12.2012 - 08:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: AMS/NL
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von Velsenberg » 08.01.2013 - 11:03

Framo hat geschrieben:...Bin ab Samstag in St.Christina,ist es möglich per Ski nach La vila und wieder zurück an 1 Tag...
Das haengt natuerlich ein wenig von Deinem skifahrerischen Koennen ab :wink: , aber ich wuerde sagen, fuer einen duchschnittlichen Fahrer ist das locker zu schaffen. Ich bin im Dezember von Wolkenstein ueber La Villa bis nach Heiligkreuz (S.Croce) und zurueck, inclusive einiger Wiederholungsfahrten und ausgiebigen Mittagessen - und das war bequem zu schaffen.
Dolo Fan

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2094
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 317 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von Latemar » 08.01.2013 - 14:17

Das ist problemlos.
Nur mit der Mamolada hat das nichts zu tun. Du kommst aber auch auf die Marmolada und wieder zurück.


Gruß!
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 1T Kronplatz, 10T. rund um die Sella, 1T Meransen/Gitschberg, 2T Alpe Lusia, 2T Pellegrino, 2T Latemar, 1T Cermis, 1T San Martino, 1T. Catinaccio, 1T. Jochgrimm, 1T. Passo Rolle

Benutzeravatar
hook
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 613
Registriert: 01.02.2011 - 16:35
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Im Herzen Westfalens
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von hook » 08.01.2013 - 14:35

Framo hat geschrieben:Bin ab Samstag in St.Christina,ist es möglich per Ski nach La vila und wieder zurück an 1 Tag.
Kein Problem, wenn Du kein Anfänger bist.
Framo hat geschrieben:War noch nie im Marmolada Gebiet Lohnenswert?
Marmolada ist in der Hauptsaison irre voll (die Gondel). Jetzt könnte es gehen (wenn schon auf). Am besten am An-/Abreisesamstag machen wenn möglich. Das Panorama und die Abfahrt (fast 2000hm) sind schon ein Alpenhighlight .
Skitage 2017/18:
17.12.17 0,5 Willingen, Sauerland, Hessen
19.01.18 0,5 Winterberg Flutlicht, Sauerland, NRW
17.02-23.02.18 7 Tage Falcade, Passo San Pellegrino, Dolomiten, Trentino/Belluno
26.03-02.04.18 8 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
Skitage 2018/19:
19.12.18 0,5 Winterberg, Sauerland, NRW
01.02.19 0,5 Willingen Flutlicht, Sauerland, Hessen
10.03-16.03.19 7 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
geplant 2019/20:
Corona Totalausfall
Videos auf vimeo

Framo
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 19.04.2012 - 09:02
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von Framo » 08.01.2013 - 19:54

Danke für die schnelle Hilfe.Bin kein Anfänger :P ,aber auch kein vorzeige Athlet :biggrin:

Werde die Marmolada mal an nem Tag in Angriff nehmen.Am besten gleich früh morgens.

Falls jemand noch Tipps hat egal ob Pisten oder Hütten bin für alles dankbar.

Gruß

Benutzeravatar
j.wayne
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 273
Registriert: 18.02.2012 - 22:57
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 63840 Hausen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von j.wayne » 08.01.2013 - 20:08

Im Piz Sella Bereich:
Fischgerichte auf der Comici ( wird zwar in jedem beliebigen Spiegel und sonstwas Sella Ronda Bericht durchgenudelt) sind auf jedenfall einen Stop wert. Aber am besten reservieren sonst wirds hektisch, evtl lassen die einen auch ins Hinterzimmer. Da ist der Himmel der Nostalgiker mit jeder Menge Bilder der alten Anlagen. Die Vallongia ist auch recht nett und Richtung Fassatal die Salei ist auch ganz gut.

Am Col Raiser und Seceda:
Fermada hat gute Pizza und im Cafe Annatal gibts meist ein super Tagesgericht. Für den Abschluss evtlnoch die Gamsblut.

Wenn du in die anderen Täler fährst ist auf der Sella Ronda ein Abstecher zur Marmotte mit den verschiedenen Fruchtlikörchen ganz gut.

Alles in allem kannst du aber nicht so groß eingehn was die Hütten betrifft. Wo mich aber keiner mehr sieht ist die Friedrich August Hütte, da sind mir die Preise dann doch zu gesalzen.

Soviel zum Einkehrschwung und jetzt die Pisten im Nachtrag:

Die Verbindung Piz Sella Monte Pana und dann dort die schwarze und rote Piste ab der Monte Seura sind recht nett und meist auch sehr leer.
Dann auf jedenfall die lange Piste von der Seceda nach St Ulrich, aber bloss nicht frühs wenn alle von St Ulrich ins Gebite wollen.
Die schwarze Piste am Col Raiser ist recht knackig und lädt zur wiederholung ein.
Ich finds im Bereich Seceda und Col Raiser recht nett und auf den Pisten kann man echt schön gas geben.
Die Gran Risa in Alta Badia ist auch echt schön genauso wie das blaue Meer dort. Ein Abstecher ins Edelweisstal kann auch nicht schaden.
Auf der Sella Ronda lohnt auch ein Abstecher in Arabba auf die schwarze Piste 21 ab der Bergstation Burz.

Ein Abstecher Richtung Buffaure lohnt auch immer, ist aber mit einen Fußmarsch durch Canazei verbunden.

Benutzeravatar
Glünamylove
Massada (5m)
Beiträge: 39
Registriert: 13.01.2011 - 21:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda mit Gröden,Fassa,Badia und rundherum

Beitrag von Glünamylove » 10.01.2013 - 13:31

Hallo zusammen
Mein letzter Besuch in der Region (Wolkenstein) ist schon gut 15 Jahre her und die Erinnerungen dementsprechend verblasst. Nun bin ich am Überlegen ob ich meinen Urlaub diese Saison wiederum dort verbringen will.
Könnte mir vielleicht jemand der Gebietskundig ist ein zwei Fragen beantworten? Wie sieht es in der Hochsaison (sprich mitte Februar) so allgemein aus? Verteilen sich die Leute in dem riesigen Gebiet oder muss man sich durch die Menschenmassen wälzen? Gibt es Tipps betreffend Ausgangsort? Soweit ich mich an Wolkenstein erinnern kann war das alles ganz praktisch mit der Anbindung ans Gebiet, gibt’s aber was besseres oder wohin sollte man gar nicht gehen?
Muss ja auch noch schauen was es überhaupt noch an freien Hotels/Pensionen in dieser Zeit hat, vielleicht irgendwer mit einem Geheimtipp ;-)?

Wäre mega lieb wenn jemand Antworten auf diese Fragen hätte, wünsche euch einen schönen Tag!


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast