Südliches Piemont - Alpe Mondovi, Limone Piemonte, Prali...

Archiv aus der Saison 2012 / 2013 "wie war der Winter?"
bis 19.09.2013

Gesperrt
Benutzeravatar
Mt. Cervino
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3370
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal

Südliches Piemont - Alpe Mondovi, Limone Piemonte, Prali...

Beitrag von Mt. Cervino » 30.11.2012 - 09:56

Nach dem heftigen Schnefall der letzten Tagen mit bis zu 1m Neuschnee starten viele Skigebiet im südlichen Piemont in den nächsten Tagen die neue Saison.

LIMONE: apertura parziale il 7/12
MONDOLE': Prato Nevoso 1-2/12 apertura segg. "Blu" e "Caudano-Vallon"
Artesina apertura parziale il 7/12
PONTECHIANALE: apertura parziale l' 8/12
ARGENTERA: apertura parziale l'8/12
PRALY (TO): apertura parziale nel w-e -
Quelle simolimo.it

So ganz aktuell scheint die Liste aber nicht zu sein. In Limone sieht man auf der Webcam dass dort aktuell schon einige Pisten präpariert werden. Gut möglich, dass da schon morgen am Wochenende die Lifte in Betrieb sind.

Diese Saison steht bisher in einem krassen Gegensatz zur letzten Saison wo viele Skigebiete im südlichen Piemont aufgrund Schneemangel erst Anfang Februar öffnen konnten und auch danach nicht mehr allzu viel Schnee fiel.
Hoffen wir dass es wieder mal eine tolle Schneesaison in den Südalpen wird. Die Voraussetzugen stehen jedenfalls gut. Es sind noch weitere größere Niederschlagsmengen vom Mittelmeer her vorhergesagt:
http://www.arpal.gov.it/index.php?optio ... Itemid=228
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)


Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Südliches Piemont - Alpe Mondovi, Limone Piemonte, Prali

Beitrag von thun » 30.11.2012 - 12:56

Wenn's nur nicht so weit wäre... :cry:

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3370
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal

Re: Südliches Piemont - Alpe Mondovi, Limone Piemonte, Prali

Beitrag von Mt. Cervino » 07.12.2012 - 09:36

LIMONE: dal 7/12 apertura totale!
MONDOLE': dal 7/12 apertura totale di Prato Nevoso, Artesina e zona-Malanotte a Frabosa (eccetto collegamento che aprira' l' 8/12)
SANGIACOMO: 7-8/12 aperto sk. "Giardina"
PONTECHIANALE: dall' 8/12 impianti aperti
ARGENTERA: dall' 8/12 impianti aperti

Limone hat bereits ab 7.12 Vollbetrieb, die Alpe Mondovi haben ab 8.12. fast Vollbetrieb (ausser Monte Moro).
Die frühe Öfffnung ist ein krasser Gegensatz zu letzten Jahr wo man diesen Öffnungsstatus erst Anfang/Mitte Februar hatte und voher nur einzelne Lifte geöffnet waren.
Das lässt auch hoffen, dass man einen Teil der nicht realisierten Umsätze von letzter Saison wieder ausgleichen kann.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19060
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 616 Mal
Danksagung erhalten: 2008 Mal
Kontaktdaten:

Re: Südliches Piemont - Alpe Mondovi, Limone Piemonte, Prali

Beitrag von starli » 21.12.2012 - 12:56

Wenn die Schneeberichte stimmen, ist der Schnee allerdings recht unterschiedlich verteilt .. Mondolé hat noch bis zu 150cm, dann nimmts nach Osten her von Tal zu Tal ab (Garessio&Roburent 60cm) und in St. Gree ist mit 30cm anscheinend noch tote Hose..

Auch in Pontechinalae geht der obere lange SL anscheinend noch nicht, im Schneebericht stand was von 20cm?! Argentera/Limone haben wieder genügend, in Frankreich in Isola ist ebenfalls mehr als 1m, und noch weiter im Westen, in Greolières, dümpelt man auch nur mit um die 20cm rum ...
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3370
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal

Re: Südliches Piemont - Alpe Mondovi, Limone Piemonte, Prali

Beitrag von Mt. Cervino » 28.01.2013 - 10:32

Nach den Schneefällen der letzten Tagen liegen in den italienischen Südalpen nun bis zu 1,5 Meter Schnee.
Seit dem Wochenende ist der ESL in Frabosa auf dem Monte Moro geöffnet.

Lurisia hat nur am Wochenende offen aber es wir keine Angabe mehr gemacht, dass es nur Teilbetrieb ist.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19060
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 616 Mal
Danksagung erhalten: 2008 Mal
Kontaktdaten:

Re: Südliches Piemont - Alpe Mondovi, Limone Piemonte, Prali

Beitrag von starli » 29.01.2013 - 12:55

Lurisia: Dzt. sind die 3 SL Margherita, Betulla und Pineta geöffnet, ab nächstem WE folgen Genzianella und Bucaneve und ab 9.2. ist auch die DSB in Betrieb, lt. Aushang. Anscheinend machen die jetzt während des Winters die nötigen Arbeiten, um die Lifte in Betrieb nehmen zu können. Leider waren letzten Sonntag von den geöffneten Liften nur ca. die hälfte der Abfahrten offen (allerdings inkl. Talabfahrt), anscheinend hat man's nicht geschafft, innerhalb von 3-5 Tagen die restlichen Pisten aufgrund der 70-100cm Neuschnee präpariert zu bekommen ... (schade.)

Weiterhin kaum Schnee liegt übrigens z.T. im westlichen Piemont, z.B. in Pontechianale oder Ala di Stura, die beide mit 10-30cm und kaum geöffneten Pisten rumkrebsen ...
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1681
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: Südliches Piemont - Alpe Mondovi, Limone Piemonte, Prali

Beitrag von NIC » 07.05.2013 - 19:39

Gab es in Prali dieses Jahr wieder eine Saisonverlängerung? Dies war ja in den letzten Jahre durchaus üblich. Ich finde da leider keine Information dazu.
Saison 2018/19: 41 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl, 1 Hochkar


Benutzeravatar
Mt. Cervino
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3370
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal

Re: Südliches Piemont - Alpe Mondovi, Limone Piemonte, Prali

Beitrag von Mt. Cervino » 07.05.2013 - 23:12

Ja Prali hat immer noch auf (Samstag und Sonntag) und wird solange offen haben wie der Schnee ausreicht:

CONTINUA LA STAGIONE DELLO SCI
SUL "GHIACCIAIO" DI PRALI
GLI IMPIANTI RIMARRANNO APERTI
TUTTI I SABATI E LE DOMENICHE
FINO A "ESAURIMENTO" NEVE.
ORARIO:
SEGGIOVIA MALZAT 8:00 - 16:30
SEGGIOVIA BRIC ROND E SCIOVIA CIATLET 8:15-15:30

Quelle: http://www.praly.it/
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19060
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 616 Mal
Danksagung erhalten: 2008 Mal
Kontaktdaten:

Re: Südliches Piemont - Alpe Mondovi, Limone Piemonte, Prali

Beitrag von starli » 13.05.2013 - 12:49

Beste Firn-Verhältnisse letztes WE (war am Samstag dort). Für den SL wird's nächstes WE wohl eng werden, und die DSB wird wohl auch nur noch bis nächstes WE (Pfingsten) fahren, 2 Wochen reicht der Schnee heuer m.E. nicht mehr.
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1681
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: Südliches Piemont - Alpe Mondovi, Limone Piemonte, Prali

Beitrag von NIC » 18.05.2013 - 23:21

Interessant, heute war das Skigebiet Prali geschlossen und für morgen ist laut Website "only freeride" vorgesehen. Meine Italienischkenntnisse sind zwar äußerst mangelhaft aber ich glaube auf der Website ist von großen Neuschneemengen die Rede.
Saison 2018/19: 41 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl, 1 Hochkar

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19060
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 616 Mal
Danksagung erhalten: 2008 Mal
Kontaktdaten:

Re: Südliches Piemont - Alpe Mondovi, Limone Piemonte, Prali

Beitrag von starli » 19.05.2013 - 22:54

Auf der Webcam hat man gestern oder vorgestern auch gesehen, dass es bis zur Talstation (1400 irgend was Meter) geschneit hat! (Heute hab ich nicht geschaut)

Somit dürfte der Betrieb nächstes WE wohl gesichert sein ;)
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19060
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 616 Mal
Danksagung erhalten: 2008 Mal
Kontaktdaten:

Re: Südliches Piemont - Alpe Mondovi, Limone Piemonte, Prali

Beitrag von starli » 23.05.2013 - 12:46

So, nächstes WE (wenn Wetter gut) ist noch mal offen, allerdings nur noch die DSB, SL ist zu. Gut möglich, dass es das letzte Betriebswochenende sein wird...
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1681
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 18/19: 41
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: Südliches Piemont - Alpe Mondovi, Limone Piemonte, Prali

Beitrag von NIC » 29.05.2013 - 13:41

Wetter- und Schneebedingungen vorausgesetzt wird auch am kommenden Wochenende Skibetrieb in Prali stattfinden.
Saison 2018/19: 41 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl, 1 Hochkar


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19060
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 616 Mal
Danksagung erhalten: 2008 Mal
Kontaktdaten:

Re: Südliches Piemont - Alpe Mondovi, Limone Piemonte, Prali

Beitrag von starli » 07.06.2013 - 12:30

Seit heute ist es fix, kein Skibetrieb mehr. Somit letzter Betriebstag in Prali heuer der 2.6.2013.
http://www.nuova13laghi.com/
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2012/2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast