Schnalstaler Gletscher

Archiv aus der Saison 2015 / 2016
DL1EL
Massada (5m)
Beiträge: 15
Registriert: 02.05.2009 - 01:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hessen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von DL1EL » 02.09.2016 - 22:04

Heute (02.09.2016) hat der Skibetrieb am Schnalstaler Gletscher begonnen... :D

http://www.schnalstal.com/de/gletscher/ ... scher.html
2014/2015
1x Schnalstal, 5x Savognin
2015/2016
9x Schnalstal


Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2234
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von Rossignol Race » 03.09.2016 - 12:43

Sehr früh der Saisonstart am Schnalstaler Gletscher. Das beschneien und das Verfrachten vom Schnee neben der Piste im April hat sich somit gelohnt. :wink:
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2532
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 15
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von Martin_D » 03.09.2016 - 12:50

Rossignol Race hat geschrieben:Sehr früh der Saisonstart am Schnalstaler Gletscher. Das beschneien und das Verfrachten vom Schnee neben der Piste im April hat sich somit gelohnt. :wink:
Der Preis dafür ist, dass es kein Frühsommerskifahren mehr am Schnalstaler Gletscher gibt.
2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis,

2019/2020
Hochzillertal/Hochfügen, Zillertal 3000, Ladurns, Gitschberg/Jochtal, Plose, Ratschings, Seiser Alm/Gröden, Kronplatz, Ratschings, Scuol, Corvatsch, Livigno/San Colombano - Valdidentro, Bormio, Livigno, Lermoos

valdebagnes
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1049
Registriert: 17.01.2005 - 09:07
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pfalz
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von valdebagnes » 03.09.2016 - 15:18

Das passt dann auch für die Zielgruppe Trainingsmannschaft. Man will nunmal vor den Wettkämpfen trainieren und nicht danach.
Klar, schade aber nicht zu ändern.
Solange es noch mehr Meinungen zur Gefahr von Corona gibt als Infizierte wird sich an der derzeitigen Lage nichts ändern

Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2234
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von Rossignol Race » 03.09.2016 - 18:11

Meiner Meinung nach aber auch nachvollziehbar. Nach April haben die meisten Normalskifahrer und auch Trainingsgruppen die Saison so gut wie beendet. Zumindest fùr Trainingsgruppen ist der frùhe Saisonstart ideal und wohl auch die Lust wird jetzt gròsser sein als im Mai oder Juni.
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Schneefuchs
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 524
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von Schneefuchs » 04.09.2016 - 20:35

Ist während der "Trainingssaison" überhaupt für "normale" Skifahrer geöffnet? Die Homepage sagt dazu nicht viel, keine Informationen, keine Preise, dafür ein tagesaktueller Plan mit 6 Trainingsgruppen. Viel Platz bleibt da nicht...
Und irgendwann läuft wieder ein Skilift zu dem ich auch hinkomme...na also: Hintertux 27.06.-04.07.2020! :)

Benutzeravatar
Notschrei
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 177
Registriert: 22.11.2008 - 15:24
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79100 Freiburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von Notschrei » 08.09.2016 - 15:40

Martin_D hat geschrieben:
Rossignol Race hat geschrieben:Sehr früh der Saisonstart am Schnalstaler Gletscher. Das beschneien und das Verfrachten vom Schnee neben der Piste im April hat sich somit gelohnt. :wink:
Der Preis dafür ist, dass es kein Frühsommerskifahren mehr am Schnalstaler Gletscher gibt.
Mit so was macht man den verbliebenen Gletscher ganz kaputt, da wurde Eis aufgeraut, damit es noch besser
und schneller abtaut ! :(


Rossignol Race
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2234
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnalstaler Gletscher

Beitrag von Rossignol Race » 08.09.2016 - 20:40

Das Gletschereis wurde wohl kaum dadurch belastet wenn vom Gletscherfreien Bereich Schnee auf das Gletschereis geschoben, und mit Schneekanonen auf dem Gletscher Schnee produziert wurde...
2020/21: 1x Schnalstaler Gletscher
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2015 / 2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast