Cortina

Archiv aus der Saison 2015 / 2016
Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 313
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Cortina

Beitrag von Raptor311 » 05.01.2016 - 14:59

ich wollte eigentlich schon vor Weihnachten nach Cortina. Wegen Schneemangel damals abgesagt.
Jetzt die Tage mal geschaut...ca 50 Pistenkilometer aktuell geöffnet...von etwas mehr als 120...

das ist wirklich erschreckend wenig...vor allen Dingen im Vergleich zum restlichen Dolomiti Superski.

Gibt es dafür Gründe ?

Schweres Gelände zum Beschneien oder, was ich auch mal hier gelesen habe, Cortina hätte die schwächste Beschneiung.
Oder konzentriert man sich total auf das FIS Damenrennen ?


Kresse
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 139
Registriert: 03.01.2014 - 19:38
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Cortina

Beitrag von Kresse » 05.01.2016 - 20:56

Raptor311 hat geschrieben:ich wollte eigentlich schon vor Weihnachten nach Cortina. Wegen Schneemangel damals abgesagt.
Jetzt die Tage mal geschaut...ca 50 Pistenkilometer aktuell geöffnet...von etwas mehr als 120...

das ist wirklich erschreckend wenig...vor allen Dingen im Vergleich zum restlichen Dolomiti Superski.

Gibt es dafür Gründe ?

Schweres Gelände zum Beschneien oder, was ich auch mal hier gelesen habe, Cortina hätte die schwächste Beschneiung.
Oder konzentriert man sich total auf das FIS Damenrennen ?
Cortina ist Oldschool, alte Lifte und eine Beschneiungsanlage die in die Jahre gekommen ist. Außerdem scheint es da auch weniger Speicherseen zu geben, für mich macht das aber gerade dieses Gebiet Charmant. Ich glaube für die FIS Damenrennen sollte man mittlerweile genug Schneeauflage haben.

Du darfst nicht vergessen das in diesem Gebiet der Dolomiten bis vor kurzem 60 Tage kein Niederschlag gefallen ist, das holen die "wenigen" Schneekanonen nicht rein.

Ich werde dieses Jahr wohl leider auf einen Abstecher nach Cortina verzichten müssen, weil eben bei wenig Naturschnee die Qualität nicht zu hoch ist. Für einen Skiurlaub lohnt sich eigentlich nicht, weil auch die Hotels und Pensionen ihren Preis haben, da zahlt man halt den Namen :).

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 313
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Cortina

Beitrag von Raptor311 » 15.01.2016 - 17:02

leider hat sich in Cortina die Zahl der Pistenkilometer noch nicht wirklich erhöht.
Glaubt ihr, da kommt die nächsten Tage noch etwas ?

Lagazuoi, aber auch am Tofane ?

terestric
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 29.12.2006 - 12:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Eisenach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Cortina

Beitrag von terestric » 16.01.2016 - 15:38

In Anbetracht der Temperaturen wird sicher noch einiges hinzukommen. Seit heute sind die blauen schmalen Tofania1&2 offen. Die Piste am BusTofana wurde nach dem Schnee vom Montag grundpräpariert, die beide Lifte liefen auch kurz, waren aber nicht geöffnet. Falls der Schnee noch nicht reicht, sieht es dort oben schlecht aus, Beschneiung gibt's dort imho nicht, zum Lagazuoi kann ich nichts sagen.

Im Vergleich mit den benachbarten Tälern hat Cortina keine so schlagkräftige Beschneiung. In 2 Wochen startet der zweite Hauptsaisonteil, bis dahin ist aber kein großer Schneefall gemeldet. Rabattiert Cortina die Preise bei diesem arg eingeschränkten Angebot? Im Grödner-Tal gibt es für das gleiche Geld deutlich mehr befahrbare Fläche.

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 313
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Cortina

Beitrag von Raptor311 » 16.01.2016 - 17:57

ich bin in 1,5 Wochen dort und mache mir jetzt große Sorgen.
Weiß jemand, ob der Bus nach Alleghe wenigstens fährt ?

Lagazuoi wäre halt wichtig, dann könnte man auch mal nach Arraba ausweichen...

wenn eine oder zwei blaue Pisten neu aufmachen, hilft mir das leider nicht :-)

Bist Du gerade dort ?

Wie würdest Du denn das Angebot an schwarzen und roten Pisten in den Bereichen Faloria / Christallo und Tofana beschreiben ?

Benutzeravatar
Luisenhang
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 549
Registriert: 12.12.2011 - 11:09
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Cortina

Beitrag von Luisenhang » 16.01.2016 - 21:40

Faloria sind ja immerhin 3/4 der Pisten geöffnet, laut Webseite. Wollte im Februar auch einen Tag von Innichen hin und dann wahrscheinlich Faloria machen.

terestric
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 29.12.2006 - 12:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Eisenach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Cortina

Beitrag von terestric » 16.01.2016 - 21:41

Nein, ich bin nicht dort. Aber ich teile Dein "Schicksal", bin in 2 Wochen dort und bin in Anbetracht der Möglichkeiten veritabel unruhig. Alle meine Infos ziehe ich aus dem Netz incl. dem pedantischen Check der Webcams, daher auch die Info mit der Grundpräparierung und Testlauf der Lifte. Auf der Dolomiti-Website kannst Du alle Lifte, Pisten und den tagesaktuellen 3D-Plan einsehen.

Auf der Faloria sind schwarze Teilabschnitte offen, die Forcella Rossa ist auch auf, Staunies natürlich zu. :( Eigentlich wollte ich mir den Superskipass sparen, da ich abseits von Cortina soweit alles kenne, den kaufe ich mir jetzt auf jeden Fall. Nirgends im Dolomiti-Bereich ist anteilig so wenig geöffnet wie in Cortina, und das bei den Skipasspreisen. Hoffen wir auf kalte Nächte, so könnten die wenigen Kanonen wenigstens Volllast laufen...
Zuletzt geändert von terestric am 19.01.2016 - 22:10, insgesamt 1-mal geändert.


Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 313
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Cortina

Beitrag von Raptor311 » 18.01.2016 - 14:23

die untere Vitelli ist heute auf Faloria neu geöffnet worden, der obere Teil kommt die Tage. Damit ist dort fast Vollbetrieb.

Ich habe an die Betreiber geschrieben, sie sagten mir, 75 % der Pisten seine offen...so viel wie in den letzten Jahren auch. Ich bezweifele jetzt auch mal die 75 %. Aber man sagte mir noch, daß bald das Damenrennen sei. Damit wird wohl im Bereich Tofana noch ein bischen mehr aufmachen.

Ich werde mir auch den Dolomiti Superskipass holen, fahre danach auch noch einige Tage in Sexten.
Aber kann man denn aktuell von Cortina ohne Auto groß ausweichen ?

gibt es den Bus nach Civetta von 5 Torri ?
Weil ohne Lagazuoi kommst Du ja auch nicht Richtung Alta Badia

Benutzeravatar
Kaliningrad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 280
Registriert: 12.05.2012 - 22:50
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 2
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Cortina

Beitrag von Kaliningrad » 18.01.2016 - 15:03

Raptor311 hat geschrieben:wenn eine oder zwei blaue Pisten neu aufmachen, hilft mir das leider nicht
.... wobei genannte Tofanina eine der schönsten blauen Pisten der Dolomiten ist ...

Benutzeravatar
Luisenhang
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 549
Registriert: 12.12.2011 - 11:09
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Cortina

Beitrag von Luisenhang » 19.01.2016 - 20:14

Man konnte auf der Webcam am Staunies erkennen, dass heute ein Pistenbully hochgefahren ist und auch sehen, dass mindestens eine Schneekanone im unteren Bereich läuft. Könnte die Abfahrt zumindest von der Mittelstation auch ohne weiteren Naturschnee aufgehen? Oder sind das nur Maßnahmen, um beim nächsten größeren Schneefall möglicherweise zu öffnen?

terestric
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 29.12.2006 - 12:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Eisenach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Cortina

Beitrag von terestric » 19.01.2016 - 21:16

Die untere Sektion ist flacher und präpariert, insofern vorstellbar! In früheren Wintern war die auch getrennt des oberen Bereiches in Betrieb.

Der Cortina-Support schrieb mir heute, dass die Skipasspreise nicht reduziert sind, da über 50% offen ist und der Pistenstatus auf der Website einsehbar sei. Man kann den Winter nicht erzwingen, aber 256 Euro für sechs Tage lassen schon Leistungen wie in den Nachbartälern erwarten.

Auf meine Frage zu anstehenden Öffnungen allg. aber auch im Speziellen in den Bereichen Lagazuoi, Tofana und Ra Valles wurde nicht eingegangen.

Benutzeravatar
schiguide
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 09.09.2011 - 13:15
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Cortina

Beitrag von schiguide » 21.01.2016 - 10:12

Also verstehe ich euch richtig,
Lagazuoi ist noch geschlossen...?
Auf der Website von Alta Badia steht nur "Seilbahn ohne Piste" :?:
2013/14: 6x Kronplatz, 7x Saalbach/ Hinterglemm, 4x Radstadt-Altenmarkt-Zauchensee, 3x St. Anton, 7x Alta Badia, 3x Zermatt,
2014/15: 7x Alta Badia, 2x Grindelwald, 2x Adelboden, 3x Arlberg, 7x Serfaus
2015/16: 15x Dolomiten, 4x Kleinwalsertal, 3x Damüls
2016/17: 4x Obergurgl, 2x Reiteralm, 1x Obertauern, 1x Zauchensee, 1x Radstadt, 5x Großarl
2017/18 4x Kronplatz, 4x Alta Badia, 2x Kleinwalsertal, 7x Canazei, 6x Zugspitzarena
2018/19 4x Alta Badia, 7x Hochoetz/Kuehtai, 4x Schöneben/ Nauders, 3x Damüls
2019/20 6x Alta Badia, 5x Ahrntal, 2x Zugspitzarena, 7x Hochoetz/ Kuehtai, 2x Zugspitzarena, 1x See, 2x Ischgl

terestric
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 29.12.2006 - 12:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Eisenach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Cortina

Beitrag von terestric » 21.01.2016 - 12:59

So ist es, beide Pisten in Richtung Armentarolo und Falzarego sind noch geschlossen, keine Ahnung warum!

Am Tofana erscheint es mir so, als ob es keine Fragen des Könnens als vielmehr eine Frage des Wollens ist. Die Webcam auf die ganze Tofanaseite zeigte keine Kannonenaktivitäten während der letzten Nächte. Ab heute sind wesentliche Teile durch das Damenrennen bis Sonntag gesperrt, heute Nacht liefen die Kanonen plötzlich und siehe da, die Alternativpisten sind offen.

Das ist aber nur eine unschöne Vermutung aus der Webcambeobachtung ohne weitere Tatsachenbelege.


Benutzeravatar
schiguide
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 09.09.2011 - 13:15
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Cortina

Beitrag von schiguide » 23.01.2016 - 09:26

Hmm,

evtl. haben die ja auch Probleme mit Wasserreserven.
Hatte ja seit Oktober keine Niederschläge mehr gegeben - ausgenommen der Schneefall am 11.01.
2013/14: 6x Kronplatz, 7x Saalbach/ Hinterglemm, 4x Radstadt-Altenmarkt-Zauchensee, 3x St. Anton, 7x Alta Badia, 3x Zermatt,
2014/15: 7x Alta Badia, 2x Grindelwald, 2x Adelboden, 3x Arlberg, 7x Serfaus
2015/16: 15x Dolomiten, 4x Kleinwalsertal, 3x Damüls
2016/17: 4x Obergurgl, 2x Reiteralm, 1x Obertauern, 1x Zauchensee, 1x Radstadt, 5x Großarl
2017/18 4x Kronplatz, 4x Alta Badia, 2x Kleinwalsertal, 7x Canazei, 6x Zugspitzarena
2018/19 4x Alta Badia, 7x Hochoetz/Kuehtai, 4x Schöneben/ Nauders, 3x Damüls
2019/20 6x Alta Badia, 5x Ahrntal, 2x Zugspitzarena, 7x Hochoetz/ Kuehtai, 2x Zugspitzarena, 1x See, 2x Ischgl

Benutzeravatar
Luisenhang
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 549
Registriert: 12.12.2011 - 11:09
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Cortina

Beitrag von Luisenhang » 23.01.2016 - 12:00

Staunies jetzt ab Mittelstation offen.

terestric
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 29.12.2006 - 12:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Eisenach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Cortina

Beitrag von terestric » 23.01.2016 - 12:52

Col Tondo- Mietries jetzt auch, wird doch langsam...

terestric
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 29.12.2006 - 12:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Eisenach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Cortina

Beitrag von terestric » 23.01.2016 - 20:50

Ab Sonntag, 24.01.16 öffnet die Piste vom Lagazuoi zum Falzarego zurück.....

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 313
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Cortina

Beitrag von Raptor311 » 25.01.2016 - 21:16

Lagazuoi ist offen...vom Ort sah es so aus, als stünden die Zäune noch des Damenrennens..weiß nicht, ob man da jetzt schon wieder fahren kann und / ob es nicht zu eisig ist.

Was ich schade fand, ich wollte einen Ausflug nach Civetta machen, doch das scheint nicht zu gehen. Ich würde auch mit dem Lift bis Fedare abfahren, unten sollte ja ein Bus sein. Doch das die Gebirgsjägerunde noch zu ist, wohl kein Busverkehr....

Sehr sehr schade

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 313
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Cortina

Beitrag von Raptor311 » 26.01.2016 - 18:25

meine Eindrücke heute: Faloria, wenig los, super Pisten, allesamt, auch die neugeöffnete Vitelli.

Christallo, gar nicht gut, sehr eisig, viele harte Schneekugeln. Der erste Hang bei der Staunies Katastrophe, unten herum ganz okay.

Was mich wunderte, man sieht auf der Christallo Seite auch so gut wie keine Möglichkeit zur Beschneiung, es gibt dort kaum Lanzen oder Schneekanonen.

Also da hängt Cortina schon sehr weit zurück...


terestric
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 29.12.2006 - 12:19
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Eisenach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Cortina

Beitrag von terestric » 26.01.2016 - 18:57

Wie sieht es auf der Tofana aus? Setzten die Temperaturen den Pisten schwer zu oder leidet nur die Optik?

Benutzeravatar
kai123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 05.04.2006 - 14:43
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cortina

Beitrag von kai123 » 27.01.2016 - 06:24

Immerhin ist nun die Gebirgsjägerrunde offen, sodass man Anschluss in die Gebiete Civetta und Sella-Ronda hat.
Allerdings fährt der Bus zwischen Fedare und Pescul (5€) nur stündlich. Der Bus zwischen Malga Ciapela und Alleghe (3€) fährt häufiger.

Da der Skiweg Croda Negra gesperrt ist, gibt es zwischen Cinque Torri und Passo Falzarego eine Busverbindung (gratis).
Wer aus Alta Badia kommt, muss ebenfalls den Shuttle Richtung Cinque Torri nehmen, da auch zwischen Falzaregopass und Cinque Torri die Piste nicht befahrbar ist.

Buspläne:
Fedare (Cinque Torri) - Pescul (Civetta)
Alleghe (Civetta) - Malga Ciapela (Marmolada, Arabba)

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 313
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Cortina

Beitrag von Raptor311 » 27.01.2016 - 16:45

ich war heute in Tofana Gebiet unterwegs....trotz der Wärme super Pisten. Das was offen ist, ist klasse fahrbar. Leider war heute noch ein Skirennen, so daß unter dem Tofana Schuss die Strecke noch gesperrt ist. Sollte aber die Tage wieder aufgehen. Es ist sehr leer gerade auf den Pisten, sehr sehr angenehm

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 313
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Cortina

Beitrag von Raptor311 » 27.01.2016 - 16:50

warum die Buszeiten jetzt auch noch ausgedünnt sind, verstehe ich nicht so ganz.

Würde es langen, um 16.15 in Pescul loszufahren, um noch pünktlich Cortina zu erreichen ?

Verstehe ich das richtig, ium hin und zurückzufahren, muss ich 2 Tickets, also total 10 Euro bezahlen ?

Benutzeravatar
kai123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 05.04.2006 - 14:43
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cortina

Beitrag von kai123 » 27.01.2016 - 19:55

Das was offen ist, ist klasse fahrbar.
Danke für das Feedback. Das freut mich zu hören. Ich werde ab dem 7.2. vor Ort sein. Hoffentlich liegt dann noch Schnee.
Es ist sehr leer gerade auf den Pisten, sehr sehr angenehm
Neben den attraktiven Pisten ist das einer der Gründe, warum ich häufiger in Cortina bin.
Würde es langen, um 16.15 in Pescul loszufahren, um noch pünktlich Cortina zu erreichen ?
Das halte ich für unwahrscheinlich. Der Lift in Fedare schließt offiziell um 16.30 Uhr. Mit dem 16.15er Bus kommst Du aber erst um 16.45 an. Insofern ist es mir völlig schleierhaft, wieso in Pescul ein Bus um 16.15 Richtung Fedare startet.
Verstehe ich das richtig, um hin und zurückzufahren, muss ich 2 Tickets, also total 10 Euro bezahlen ?
Ja, das ist wohl so.
warum die Buszeiten jetzt auch noch ausgedünnt sind, verstehe ich nicht so ganz.
Vermutlich weil so wenig Leute dort sind. In den letzten Jahren fuhr der immer alle 30min.

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 313
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Cortina

Beitrag von Raptor311 » 27.01.2016 - 21:12

Danke Kai. Bestimmt wird es im Februar auch noch toll sein und der Schnee, es kommt bestimmt auch noch mal etwas nach.

Lohnt es sich dann für 5 Stunden das Skigebiet Civetta zu erkunden ?

ca. 10.15 Uhr Ankunft und um 15.15. müsste ich ja dann auch wieder zurück ?

Ist der Skibus bis 5 Torri gratis ?


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2015 / 2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast