In die Einsamkeit, Teil 3

remaining Europe, résiduaire Europe
Forumsregeln
Benutzeravatar
Neandertaler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 685
Registriert: 01.11.2011 - 19:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 662 Mal
Danksagung erhalten: 745 Mal

In die Einsamkeit, Teil 3

Beitrag von Neandertaler » 22.03.2020 - 21:21

So, hier wird nicht geschummelt, erst die zwei anderen Teile, gell?
Teil 1 viewtopic.php?f=58&t=63469
Teil 2 viewtopic.php?f=58&t=63470

21. April

Ok, die Finnrail hat uns unser Auto zuruck gegeben und es ging auf Gummi weiter. Bis hier her haben wir in etwa 2900 km zurück gelegt, davon 1100 auf der Strasse. Und jetzt geht es mit dem Auto los. Am Bahnhof einmal rechts, Benzin kaufen, einmal links und immer gerade aus. Bis zu einem Wegweiser.
Bild
Bild
Ich will da nicht Schüler sein..... 8O
Bild
Bild
And on the Road!
Bild
Bild
Und da ist er, der Wegweiser, von dort ist es auch nicht mehr weit.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Berge in Sicht! Berge? wir befinden uns gerade mal 100 meter über dem Meer, kommt einem aber vor wie ganz oben.
Bild
Stoptafele, für Motorschlitten. :wink:
Bild
Autostrada per Motorslita
Bild
in Norwegen
Bild
Bild
Nordnorwegen und Architektur, zwei Welten prallen auf einander. Hat aber den Grund in der Strategie der verbrannten Erde im 2 WK.
Bild
Bild
Bild
Pausenplatz am Meer
Bild
Strand mit Eis
Bild
Und weiter gehts.
Bild
Bild
Bild
Erstaunlicher weise gibt es hier noch viel Landwirtschaft, dem Golfstrom sei dank.
Bild
Bild
Bild
Der typisch Fuhrpark in Norwegen. es darf geraten werden, was sich unter der Plane verbirgt.
Bild
Bild
Hier gab es eindeutig mehr wie nasse Füße.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Ortstafel, kann nicht mehr weit sein, nur noch so 60 km
Bild
Vorort, und hier waren dann die Batterien am Ende, wir brauchten Strom. Deswegen, keine Bilder von den letzten 40 km.

Zu Abend gab es dann den schlechtesten und teuersten Kebab meines Lebens, also, grauslich. Und müde waren wir auch, nach 3800 km bis hier her.

22. April

Am nächsten Morgen gab es dann Frühstück. Hotel war gut und zweckmäßig, für 40 € pro Nase und Nacht kann man eigentlich nicht jammern, Italien ist nicht viel billiger.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Wie es weiter geht? Kommt bald.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Neandertaler für den Beitrag:
Wursti
keiner hat die Absicht die Grenzen zu Schließen...
Keiner hat die Absicht eine Ausgangssperre zu verhängen...
Walter Ulbricht: „Ich verstehe Ihre Frage so, dass es Menschen in Westdeutschland gibt, die wünschen, dass wir die Bauarbeiter der Hauptstadt der DDR mobilisieren, um eine Mauer aufzurichten, ja? Ääh, mir ist nicht bekannt, dass solche Absicht besteht, da sich die Bauarbeiter in der Hauptstadt hauptsächlich mit Wohnungsbau beschäftigen, und ihre Arbeitskraft dafür voll ausgenutzt wird, voll eingesetzt wird. Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!“

Grüße aus Rockcity


Benutzeravatar
Greithner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 304
Registriert: 03.02.2012 - 22:50
Skitage 18/19: 4
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauplitz
Hat sich bedankt: 645 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: In die Einsamkeit, Teil 3

Beitrag von Greithner » 22.03.2020 - 21:29

Was ist jetzt los mit dir. :lach:

Bringt Berichte nach dem anderem. :wink: Wie viele Teile werden es. Mehr als 10 sind schon drinnen?

Schön auch von dir mal was zu sehen. Die paar Berichte von Italien sind schon interessant, auch wenn ich schon vieles wieder erkannt habe. :D
Wer keinen Sinn im Leben sieht, ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig.
*Albert Einstein*

Benutzeravatar
Neandertaler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 685
Registriert: 01.11.2011 - 19:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 662 Mal
Danksagung erhalten: 745 Mal

Re: In die Einsamkeit, Teil 3

Beitrag von Neandertaler » 22.03.2020 - 22:02

Oh, da schlummern noch tausende von Bildern auf der Festplatte. Und jetzt habe ich wirklich Zeit, das mal alles zu sichten, zu verarbeiten, zu veröffentlichen und euch dran teil haben zu lassen. Wenn ich wieder raus darf wirds wieder viel weniger. Versprochen. :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Neandertaler für den Beitrag (Insgesamt 2):
Greithnericedtea
keiner hat die Absicht die Grenzen zu Schließen...
Keiner hat die Absicht eine Ausgangssperre zu verhängen...
Walter Ulbricht: „Ich verstehe Ihre Frage so, dass es Menschen in Westdeutschland gibt, die wünschen, dass wir die Bauarbeiter der Hauptstadt der DDR mobilisieren, um eine Mauer aufzurichten, ja? Ääh, mir ist nicht bekannt, dass solche Absicht besteht, da sich die Bauarbeiter in der Hauptstadt hauptsächlich mit Wohnungsbau beschäftigen, und ihre Arbeitskraft dafür voll ausgenutzt wird, voll eingesetzt wird. Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!“

Grüße aus Rockcity

Antworten

Zurück zu „restliches Europa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast