Alles korrekt? ( Türbetätigung verkehrt montiert )

hier stehen die schon gelösten Ratebeiträge
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Theo
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3661
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal
Kontaktdaten:

Alles korrekt? ( Türbetätigung verkehrt montiert )

Beitrag von Theo » 05.09.2020 - 23:05

Warum habe ich an der Sache so meine Zweifel?
Dateianhänge
Vergleich Fertig.jpg
Vergleich Fertig.jpg (169.87 KiB) 1053 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Theo am 11.09.2020 - 07:55, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
Theo
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3661
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alles korrekt?

Beitrag von Theo » 10.09.2020 - 19:47

Ich hol das nochmals nach oben. Einer eine Idee was nicht stimmen könnte?

kaldini
Moderator
Beiträge: 4953
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 428 Mal

Re: Alles korrekt?

Beitrag von kaldini » 10.09.2020 - 20:07

links oben sieht es so aus, als ob die Führungsschiene für die Türöffnung liegend eingebaut ist. Da wird dann wohl keine Tür mit aufgehen.

und unten links wurde eine Türöffnungsschiene, die eigentlich für die Gerade gebaut wurde, in die Kurve eingebaut?
make content not war!

Benutzeravatar
Drahtseil
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1802
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 18/19: 11
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: Alles korrekt?

Beitrag von Drahtseil » 10.09.2020 - 20:33

Generell passen doch auch die Reihenfolge an Berg- und Talstation nicht, oder? Und irgendwie scheint mir das auch alles sehr weit im Einstiegsbereich zu liegen. Da bleiben doch elektiv nur noch 90° Stationsumlauf zum ein- bzw. aussteigen.
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Benutzeravatar
Greithner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 304
Registriert: 03.02.2012 - 22:50
Skitage 18/19: 4
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauplitz
Hat sich bedankt: 645 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Alles korrekt?

Beitrag von Greithner » 10.09.2020 - 23:42

Ist es dann vielleicht eine Kombibahn?
Wer keinen Sinn im Leben sieht, ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig.
*Albert Einstein*

Benutzeravatar
GIFWilli59
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3825
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 2186 Mal
Danksagung erhalten: 993 Mal

Re: Alles korrekt?

Beitrag von GIFWilli59 » 10.09.2020 - 23:53

Greithner hat geschrieben: 10.09.2020 - 23:42 Ist es dann vielleicht eine Kombibahn?
Ich hätte eher auf die 10MGD Kumme getippt...

Benutzeravatar
Theo
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3661
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alles korrekt?

Beitrag von Theo » 11.09.2020 - 07:54

Die Bilder sind vom Kumme Express und zeigen Berg und Talstation. DM baut bei der D-Line teils extrem kurze Stationen deshalb sind Teile wo sonst in der Gerade Montiert sind hier schon in der Kurve und die Ein- und Ausstiegszeiten sind nicht gerade lange. Bei höherer Kapazität muss man da fast zwangsweise die verlängerte Stationsvariante bauen.

kaldini hat es nicht genau richtig, ist aber auf der heissen Spur.
Drahtseil hat es richtig. Die Talstation ist richtig montiert, bei der Bergstation hat man es falsch montiert und zwar ist die Türschliessschiene auf der Einfahrtseite und die Türöffnungsschiene dafür auf der Ausfahrtseite. Abgesehen davon dass sie am falschen Ort sind sind sie richtig montiert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Theo für den Beitrag:
Greithner


Antworten

Zurück zu „gelöste Rätsel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast