2000-Höhenmeter-Abfahrten -> Die Giganten

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Chasseral
Moderator a.D.
Beiträge: 5014
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

2000-Höhenmeter-Abfahrten -> Die Giganten

Beitrag von Chasseral » 03.04.2007 - 14:28

Was mich mal interessieren würde: Wo gibt es markierte Abfahrten über mindestens 2000 Höhenmeter, die am Stück befahren werden können. Mittelfristig könnte dies ein Thema fürs Wiki sein, aber für eine erste Verbreitung der Fragestellung erschien mir das Forum geeigneter.

Kriterium ist für mich dass die Abfahrt komplett markiert und damit offiziell ist und dass die 2000 Höhenmeter nicht durch Liftfahrten unterbrochen sind. Kleintitlis-Engelberg wäre damit keine 2000-Höhenmeter-Abfahrt im Sinne dieses Kriteriums. Aiguille du Midi-Chamonix würde als unmarkiert allenfalls in einer Sonderkategorie laufen, ebenso Mt. Fort - Le Chable, da inzwischen völlig ohne Markierung.

Bislang fallen mir nur 2 Abfahrten ein:
- Klein-Matterhorn - Winkelmatten (etwa 3830 m - 1650 m)
- Grands Montets - Argentière (etwa 3260 m - 1235 m; gemäss FRIM 2043 m HD)

Gibt es weitere?
Zuletzt geändert von Chasseral am 04.04.2007 - 09:34, insgesamt 1-mal geändert.
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich


Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von thun » 03.04.2007 - 14:55

Aiguille Rouge in Les Arcs (steht zumindest so in meinem Skiatlas).

Benutzeravatar
Schwarzwälder
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 204
Registriert: 01.08.2006 - 15:28
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Walddorf/Schwarzwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Schwarzwälder » 03.04.2007 - 22:00

jap les arcs kann ich nur bestätigen aber ich kann euch sagen da brennen die wadeln danch! ;) *keuch*
MfG Schwarzwälder

Benutzeravatar
Gletscherfloh
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1352
Registriert: 18.12.2004 - 15:58
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mürztal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von Gletscherfloh » 04.04.2007 - 00:36

Interessantes Topic. Ich denke die Auswahl wird da begrenzt sein.

In Österreich sollte zumindest die Abfahrt von der Schwarzen Schneid Bahn (Bergstation) über den Rettenbachferner-Rettenbachtal-Sölden "haarscharf" an der vorbeischrammen (ca. 3300 ? m bis 1370m).

Benutzeravatar
wasserfäller
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 236
Registriert: 24.04.2006 - 00:30
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von wasserfäller » 04.04.2007 - 08:26

kleines skigebiet, lange abfahrt: vals

es reicht allerdings nicht ganz für 2000 höhenmeter, dafür ist die abfahrt meist eine schwarze piste, selten eine rote.

Benutzeravatar
cm
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 497
Registriert: 25.04.2005 - 15:28
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Neckar-Raum
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von cm » 04.04.2007 - 08:33

Da wird die Luft wirklich dünn.

Schwarze Schneid liegt übrigens auf knapp 3250m.

Spontan fallen mir 2 weitere Kandidaten aus der Reihe "knapp verpasst " ein:

- Flims 3018m - 1100m
- Engelberg ungefähr 3020m - 1050m, allerdings mit dem "Makel" Trübsee

Benutzeravatar
dani
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1793
Registriert: 01.10.2002 - 23:18
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald (Besenfeld)
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von dani » 04.04.2007 - 08:34

wenn man ein auge zudrückt würde ich auch flims-laax dazu zählen:
vorab 3018m - flims dorf 1100m


Benutzeravatar
Chasseral
Moderator a.D.
Beiträge: 5014
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Chasseral » 04.04.2007 - 08:45

Danke für die ersten Rückmeldungen. Ich würd sagen: Macht auch mal mit den "knapp-verpasst-Kandidaten" weiter. Im Wiki würde ich dann eine Kategorie > 2000 HM an legen und eine Kategorie > 1800 HM.

Vielleicht kommen auf diese Art und Weise so etwa 15 "Abfharts-Giganten" zusammen.
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
cm
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 497
Registriert: 25.04.2005 - 15:28
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Neckar-Raum
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von cm » 04.04.2007 - 08:49

@ dani: Ätsch, ich war schneller. :lol:

Mit ein wenig Nachdenken fällt mir noch Schilthorn - Lauterbrunnen ein. Ich glaube das ist von 2979m - 796m.

Kommt man von Verbier eigentlich pistenmässig nach Le Chable? Dann wären das vom Mont Fort bis nach unten auch über 2000 Höhenmeter.

Roderich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 20.02.2006 - 09:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 97222 Rimpar
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von Roderich » 04.04.2007 - 09:25

Genauer:

- Les Arcs: Piste Aiguille Rouge Rot/schwarz von Aiguille Rouge (3226m( bis Villaroger (1200m), gesamt 2026 Hm.

Grüsse
Roderich

Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von piano » 04.04.2007 - 09:58

Habe mal versucht eine Schweizer Liste anzufertigen mit Abfahrten, die viele HDF (d.h. mehr als 1500m) aufweisen:

Abfahrten auf Pisten, mit Anlagen erschlossen:

2185 m HDF: Klein Matterhorn - Trockener Steg - Furi - Zermatt Winkelmatten
1880 m HDF: Vorab - Nagens - Stretg - Flims Dorf
1760 m HDF: Mittelallalin - Morenia - Saas Fee oder Mittelallalin - Längfluh - Spielboden - Saas Fee
1720 m HDF: La Siala - Grauberg - Startgels - Flims Dorf
1640 m HDF: Hohtäli - Breitenboden - Riffelalp - Zermatt Winkelmatten
1635 m HDF: Weissfluhgipfel - Kreuzweg - Casanna Alp - Klosters
1625 m HDF: Piz Cartas - Somtgant - Tigignas - Savognin
1585 m HDF: Hohsaas - Kreuzboden - Trift - Saas Grund
1580 m HDF: Pez Ault - Lai Alv - Caischavedra - Disentis
1560 m HDF: Dachberg - Dachberghütte - Gadastatt - Vals
1525 m HDF: Jochstock - Jochpass - Untertrübsee - Engelberg
1515 m HDF: Gemsstock - Gurschen - Andermatt


zusätzliche Abfahrtsrouten ("gelbe Pisten"):

2000 m HDF: Weissfluhgipfel - Kreuzweg - Schifer - Küblis (kein Rückweg möglich)
1675 m HDF: Hohsaas - Kreuzboden - Trift - Saas Balen (kein Rückweg möglich)
1590 m HDF: Becs de Bosson - Tsarvaz - Avoin - St. Jean (kein Rückweg möglich)
1575 m HDF: Mont Fort - Col des Gentianes - Tortin - Siviez

Benutzeravatar
i-Sl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 414
Registriert: 30.07.2006 - 00:22
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von i-Sl » 04.04.2007 - 10:31

Ich weis noch eine "echte" 2000er:
In Alpe d'Huez die Abfahrt vom Pic Blanc, die etwas unterhalb von Vaujany endet, überwindet 2186 Hm.
Bei den Routen sollte man Aiguile du Midi in Chamonix mit 2753 Hm erwähnen.

Benutzeravatar
Chasseral
Moderator a.D.
Beiträge: 5014
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Chasseral » 04.04.2007 - 10:48

@piano: Danke für Weissfluh-Küblis! Gelbe Routen zählen voll!

@i_Sl: Danke für Pic Blanc!

Aiguille du Midi habe ich oben bereits aufgeführt und definiert, dass die allenfalls in eine Sonderkategorie fällt. Die ist zwar im Pistenplan eingezeichnet, hat aber in der Natur keinerlei Markierung. Sie zählt damit nicht als echte Abfahrtsroute. Trotz Aufstiegshilfe zählt die mehr in die Kategorie hochalpine Skitour.
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich


Benutzeravatar
cm
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 497
Registriert: 25.04.2005 - 15:28
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Neckar-Raum
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von cm » 04.04.2007 - 11:45

Klein Matterhorn - Valtournenche: rd. 2300 Hm

Kennt sich jemand in der Gegend von Les 2 Alpes aus? Nach La Grave runter sind es gut 2000 Hm. Ich weiss allerdings nicht, ob dort markiert wird. Und wenn ich mir meinen unscharfen Pistenplan anschaue, müsste man im Kerngebiet eigentlich ohne Unterbrechung vom Gletscher auf 3560m bis runter auf ca. 1300m kommen. Hat da jemand Erfahrung?

Benutzeravatar
Chasseral
Moderator a.D.
Beiträge: 5014
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Chasseral » 04.04.2007 - 12:42

cm hat geschrieben:Klein Matterhorn - Valtournenche: rd. 2300 Hm
Das zählt nicht. Dort muss man zwischendrin mitm 4er-Sessel zum Col Inférieur rauf. Ist das gleiche wie beim Titlis.
... Nach La Grave runter sind es gut 2000 Hm. Ich weiss allerdings nicht, ob dort markiert wird. Und wenn ich mir meinen unscharfen Pistenplan anschaue, müsste man im Kerngebiet eigentlich ohne Unterbrechung vom Gletscher auf 3560m bis runter auf ca. 1300m kommen. Hat da jemand Erfahrung?
Guter Hinweis!
La Grave müsste durchgehen. Allerdings war ich noch nie dort und weiss daher nicht, ob wirklich markiert wird. Falls ja, dann ist das ein Kandidat.
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
Chasseral
Moderator a.D.
Beiträge: 5014
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Chasseral » 04.04.2007 - 12:45

cm. hat geschrieben:..Mit ein wenig Nachdenken fällt mir noch Schilthorn - Lauterbrunnen ein. Ich glaube das ist von 2979m - 796m.
Ist da runter markiert ? Hat jemand aus eigener Erfahrung diese Information ?
Kommt man von Verbier eigentlich pistenmässig nach Le Chable? Dann wären das vom Mont Fort bis nach unten auch über 2000 Höhenmeter.
Diese Strecke war oben schon als nicht in Frage kommend aufgeführt. Es gibt keine Markierung und aus dme Pistenplan ist sie auch verschwunden.
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
Chasseral
Moderator a.D.
Beiträge: 5014
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Chasseral » 04.04.2007 - 12:55

Ich versuch jetzt mal eine Liste:

2000 Höhenmeter sicher:
- Argentière: Grands Montets (Point de Vue / Pierre à Ric) 3260-1225 m; schwarz/rot
- Klein-Matterhorn-Zermatt 3830-1650 m; balu/rot/schwarz
- Les Arcs: Aiguille Rouge-Villaroger 3226-1200 m; schwarz
- Alpe d'Huez: Pic-Blanc-Sarenne-Vaujany 3200-1114 m ??; schwarz
- Les 2 Alpes: Dôme de la Lauze - Lans 3560-1300 m; rot/blau/grün


2000 Höhenmeter unsicher
- Weissfluhgipfel-Küblis 2800-800 m??; gelb -> volle 2000 Höhenmeter?
- Schilthorn-Lauterbrunnen 2970-870 m; Schwarz/rot/gelb -> vollständig markiert?
- La Grave: Bergstation-Talstation 3550-1400 m ??; blau/gelb -> vollständig markiert?


1800 Höhenmeter
- Schwarze Schneid-Sölden 3250-1300 m
- Vorab-Flims 3080-1150 m
- Kühboden: Eggishorn-Fiesch 2869-1050 m; schwarz/gelb
- Hochzillertal: Öfeler-Kaltenbach 2362-562; schwarz/rot/blau
Zuletzt geändert von Chasseral am 04.04.2007 - 19:31, insgesamt 3-mal geändert.
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
Xtream
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3814
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Beitrag von Xtream » 04.04.2007 - 13:09

ich weiss zwar nicht genau die hm, aber die abfahrt von der marmolada nach malga ciapela dürfte auch vor mit dabei sein.... :wink:

Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von thun » 04.04.2007 - 13:30

^^

Da fehlen doch rund 120 Höhenmeter. Die Marmolata hat 3343m, Malga Ciapella liegt auf 1467m (laut Wikipedia).
Also was für die 1800er.

Wenn man von der Talstation weiter durch die Schlucht nach Scottoguda (o.ä.) fährt kommt man wahrscheinlich über 2000hm am Stück, das letzte Stück ist aber keine Piste sondern ein markierter Wanderweg. :?


Benutzeravatar
Chasseral
Moderator a.D.
Beiträge: 5014
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Chasseral » 04.04.2007 - 14:33

piano hat geschrieben:2000 m HDF: Weissfluhgipfel - Kreuzweg - Schifer - Küblis (kein Rückweg möglich)
Warum kein Rückweg möglich? Die RhB ist doch da und im Skipass drin !?
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
b12
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 407
Registriert: 01.11.2004 - 12:02
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: amstelveen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von b12 » 04.04.2007 - 14:51

1800m HU abfahrt

Belalp, Schweiz von hohstock 3112m nach Blatten 1322 m (HU 1790m)

2000m HU abfaht

Les Deux Alpes, Frankreich, von gletscher SL lauze +/- 3560 m nach lans 1300 m (HU +/- 2260m)

(ich ware einmal in Les Deux Alpes und habe es bis Les Deux Alpes geschaft; nach Lans war gespert. es geht uber verschiedende pistes und ziehwege/ skiwege)
10. /17 märz LAAX

Benutzeravatar
kulimuk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 167
Registriert: 11.11.2003 - 15:26
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mödling
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Österreich?

Beitrag von kulimuk » 04.04.2007 - 14:59

Interessant, dass da Österreich fast nicht vorkommt...
meine Tips in Ö:

-Tux150er - Schwendau (2500 - 700 m)
-Rettenbachferner-Sölden (3200 - 1377 m)
-Hochzillertal - Kaltenbach (2400? - 600 m)

mehr fallt mir ad hoc nicht ein - Österreichs Berge sind einfach zu niedrig...

Benutzeravatar
Chasseral
Moderator a.D.
Beiträge: 5014
Registriert: 08.11.2003 - 23:40
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von Chasseral » 04.04.2007 - 15:30

^^ Ich habe Les 2 Alpes oben aufgenommen.
Rettenbachferner war bereits drin.
Bei den beiden Vorschlägen aus dem Zillertal habe ich in den offiziellen Pistenplänen nachgeschaut: An beiden Bergen verfehlen zusammenhängend markiert befahrbare Pisten die 1800-HM-Latte deutlich.
Winter 2012/13: 22 Skitage
6x Andorra, 1x Spanien, 12x Deutschland, 3x Österreich

Benutzeravatar
kulimuk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 167
Registriert: 11.11.2003 - 15:26
Skitage 18/19: 42
Skitage 19/20: 36
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mödling
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Zillertal

Beitrag von kulimuk » 04.04.2007 - 16:54

Du irrst Dich :lol:
Hochzillertal: Berg Öfeler: 2362m, Tal Kaltenbach: 562m --> ergibt genau 1.800m (Glück gehabt!) :wink:

Benutzeravatar
i-Sl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 414
Registriert: 30.07.2006 - 00:22
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von i-Sl » 04.04.2007 - 17:25

Das täuscht auf dem Pistenplan, das Öfelerjoch liegt hinter dem Skigebiet. Der höchste Punkt, von dem man in Kaltenbach die Talabfahrt nehmen kann ist die Bergstation Top Jet auf 2211m.
Die 3 Marmolada PBs überwinden zusammen 1788 Hm also wenns nicht weiter runter geht auch kein Kandidat.
Nochmal zu Alpe d'Huez: das ist gerechnet von der Bergstation Le Glacier Sesselbahn auf 3323m bis zur Talstation Enversin GUB auf 1137m :wink:
Zuletzt geändert von i-Sl am 04.04.2007 - 17:29, insgesamt 2-mal geändert.


Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste