Frage an Lofer-Kenner zur Talabfahrt...

Allgemeine Diskussionen über Skigebiete weltweit
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Veligandu
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 09.11.2013 - 17:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Frage an Lofer-Kenner zur Talabfahrt...

Beitrag von Veligandu » 20.01.2014 - 11:17

Auf dem aktuellen Pistenplan von Lofer ist die Talabfahrt 1 direkt nach dem Wena-Lift mit schwarz gekennzeichnet (deshalb sind wir sie auch nicht gefahren, weil wir das unseren Kindern noch nicht zutrauen... man sieht den Hang zwar von der Gondel aus, kann aber schlecht abschätzen, WIE steil es wirklich ist). Jetzt habe ich auf alten Pistenplänen gesehen, dass diese Piste früher mit rot gekennzeichnet war!... Kann mir das jemand erklären?
Danke Euch!!!


Benutzeravatar
Volker_Racho
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 282
Registriert: 28.09.2009 - 19:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Lofer im schönen Pinzgau
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Frage an Lofer-Kenner zur Talabfahrt...

Beitrag von Volker_Racho » 20.01.2014 - 21:22

Die schwarze Kennzeichnung ist heuer neu, soll etwas abschrecken, damit die Familien mit Kindern eher die Gondel nehmen... Is halt ned so familientauglich, wie der Großteil des Gebiets oben auf der Alm. Auf Talabfahrt sind halt viele scharf, als Abschluss vom Skitag, dementsprechend kugeln die Leut' da runter. Ich empfehle Gästen, mit der Bergbahn ins Tal zu fahren, wenn sie unsicher sind, so viel verpasst man ned... Über den aktuellen Zustand braucht man eh net reden...


Veligandu
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 09.11.2013 - 17:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Frage an Lofer-Kenner zur Talabfahrt...

Beitrag von Veligandu » 21.01.2014 - 09:13

Ach so... danke Dir!
Ja, auch über Silvester gab es nicht gerade Massen an Schnee - war aber nicht dramatisch, es war für uns der perfekte Urlaub! Wir sind, wie gesagt, die Talabfahrt nicht gefahren und oben war ja gut beschneit.
Habe gerade auf Euren Webcams gesehen, dass es geschneit hat, na also - wird doch! :D

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3301
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 352 Mal

Re: Frage an Lofer-Kenner zur Talabfahrt...

Beitrag von Lord-of-Ski » 21.01.2014 - 16:06

Also das kurze als schwarz gekennzeichnet Stück habe ich als schmal und etwas steiler in Erinnerung. Aber Dachstein hat recht, bei der TA verpasst man nichts
ASF

Benutzeravatar
Volker_Racho
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 282
Registriert: 28.09.2009 - 19:59
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Lofer im schönen Pinzgau
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Frage an Lofer-Kenner zur Talabfahrt...

Beitrag von Volker_Racho » 22.01.2014 - 11:36

Dachstein hat geschrieben:Bei den Talabfahrten verpasst du mMn. eh nichts. Zu 90% Ziehweg.
Nanana, da muss ich jetzt aber doch widersprechen :wink:
Obere Sektion: Steilstück, Ziehweg, Pistenstück am Loderbichl-Teller. -> 3 Pistenabschnitte, 2/3 Piste, 1/3 Ziehweg (also etwa 30% Ziehweg).
Untere Sektion: Kurzer Ziehweg, Kurzer Steilhang, längerer Ziehweg, Pistenstück Faistau, längerer Ziehweg, Pistenstück bis zur Talstation. Schätzungsweise ca. 50% Ziehweg, Rest Piste...
(Traue keiner Statistik, die du ned selbst gefälscht hast, gell? 8) )

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9461
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Frage an Lofer-Kenner zur Talabfahrt...

Beitrag von Dachstein » 22.01.2014 - 13:44

Naja, hier ist ja die Frage, wie Ziehweg definiert ist. ;) Einige Leute nennen das noch Piste, was andere schon wieder einen Ziehweg nennen. So gesehen ist es nur eine subjektive Wertung von mir, die du anders vornimmst.

Aber es stimmt, der oberste Hang an der Talabfahrt ist der schönste, danach ist mir persönlich ziemlich fad. ;)

MFG Dachstein


Benutzeravatar
jonsson
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 344
Registriert: 19.12.2011 - 14:16
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Frage an Lofer-Kenner zur Talabfahrt...

Beitrag von jonsson » 22.01.2014 - 14:53

Am Arlberg wäre der Hang wahrscheinlich Blau.

Die Einstufung als Schwarz soll nur totale Anfänger davon abhalten dort abends wenn der ganze Hang abgefahren ist runter zu"befahren".
Wenn man die Rote Piste unter dem Family Express fahren kann ist es kein Problem.
No friends on powder days!

Antworten

Zurück zu „Skigebiete in aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste