Zermatt und Cervina: old times

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Kabinenzug
Massada (5m)
Beiträge: 30
Registriert: 28.09.2019 - 11:55
Skitage 19/20: 6
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zermatt und Cervina: old times

Beitrag von Kabinenzug »

Von dem Video wo Theo gepostet hat sind auf der Webseite von British Pathe noch die Outtakes auffindbar. Dort sind die Mitfahrsequenzen auch teils länger. Kommt aber nicht an die Qualität des YT-Videos heran und der Ton fehlt komplett:
https://www.britishpathe.com/video/out- ... query/Alps
YouTube-Kanal

Skitage 19/20: 2 x St. Moritz, 1 x Flims/Laax/Falera, 1 x Sörenberg, 1 x Meiringen-Hasliberg, 1 x Melchsee-Frutt
Skitage 20/21: 1 x Klewenalp-Stockhütte, 1 x Engelberg-Titlis
Skitage 21/22: 1 x Engelberg-Brunni, 1 x Rothwald


Benutzeravatar
Nilscrafter
Massada (5m)
Beiträge: 106
Registriert: 24.08.2017 - 13:04
Skitage 19/20: 37
Skitage 20/21: 22
Skitage 21/22: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Zermatt und Cervina: old times

Beitrag von Nilscrafter »

Diesen Film habe ich auch schon mal irgendwo gesehen. Speziell finde ich vor allem auch das die Stützen der Furgg-Trockener Steg bahn so Rostig/Orange sind. Auch wusste ich nicht das die Schwarzsee-Bahn mal rot war :)

schmiechen73
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 12.08.2020 - 14:42
Skitage 19/20: 15
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Zermatt und Cervina: old times

Beitrag von schmiechen73 »

und hier noch Video aus der Zeit als intermezzo die tollen 80er Aufnahmen gemacht hat ;-) https://www.youtube.com/watch?v=7_2M2IDDZlM
Zuletzt geändert von schmiechen73 am 15.09.2021 - 08:53, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schmiechen73 für den Beitrag (Insgesamt 2):
intermezzoAhornbühl

Benutzeravatar
intermezzo
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3018
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 850 Mal

Re: Zermatt und Cervina: old times

Beitrag von intermezzo »

Danke für den Link. Auch das ein Hammer-Video...

Und dann noch mit Bewegtbildern vom Stockhorn bzw. von der schwarzen Triftji-Piste bei 12:47!

Benutzeravatar
Nilscrafter
Massada (5m)
Beiträge: 106
Registriert: 24.08.2017 - 13:04
Skitage 19/20: 37
Skitage 20/21: 22
Skitage 21/22: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Zermatt und Cervina: old times

Beitrag von Nilscrafter »

20211002_125817.jpg
Talstation Gran Baita
20211002_130526.jpg
War als Ventina Lift angeschrieben, kann doch nicht sein oder? Tippe auf Bontadini. Leitner Stützen...
20211002_130600.jpg
Abdecken von Gletscherspalten am Testa 2 (?) (Der, der von der Bergstation aus startete)
20211002_130611.jpg
Talstation Gran Baita, Glaube die von 1937 anhand der runden Fenster am Gebäude und anhand der Kabine
20211002_130717.jpg
Einfahrt der Plateau Rosa Bahn von 1939 mit Notkabine
20211002_130836.jpg
Selbe Bahn
Dieselbe
20211002_125216.jpg
gewohntes Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Nilscrafter für den Beitrag (Insgesamt 2):
Mt. CervinoTheo

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Eiger (3970m)
Beiträge: 4042
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 367 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Zermatt und Cervina: old times

Beitrag von Mt. Cervino »

Cool diese uralten Bilder.
Das hohe Gebäude auf dem ersten Bild gibt es so heute immer noch...
Die Sicherung der riesigen Gletscherpalte sieht abenteuerlich aus. Ich bin mir sicher, dass der ein oder andere damals da nicht drübergefahren wäre, wenn er gewusst hätte wie es da drunter ausschaut ;).
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Benutzeravatar
CV
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2664
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 237 Mal

Re: Zermatt und Cervina: old times

Beitrag von CV »

ja, sehr schön!

PS: Ja, es ist natürlich der SL Bontadini und nicht Ventina!
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


Benutzeravatar
intermezzo
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3018
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 850 Mal

Re: Zermatt und Cervina: old times

Beitrag von intermezzo »

Das sind doch (nur die SW-Fotos versteht sich) abfotografierte Bilder der alten Fotos, die auf Testa Grigia im Museum bzw. im dortigen Restaurant und auch in der Ventina-Bar an den Wänden hängen, oder?

Danke jedenfalls für die Eindrücke. Habe gewisse dieser alten Bilder vor Jahren auch mal abfotografiert, starli hat das auch mal gemacht. Sind sicher hier in diesem thread noch drin.

Benutzeravatar
Nilscrafter
Massada (5m)
Beiträge: 106
Registriert: 24.08.2017 - 13:04
Skitage 19/20: 37
Skitage 20/21: 22
Skitage 21/22: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Zermatt und Cervina: old times

Beitrag von Nilscrafter »

Ja sind Sie, 2 oder so sind sicher schon drin, den Rest habe ich nie gesehen, von der Einfahrt der Plateau Rosa gibt es glaub gar keine Bilder?

schmiechen73
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 12.08.2020 - 14:42
Skitage 19/20: 15
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Zermatt und Cervina: old times

Beitrag von schmiechen73 »

Hallo!

Hier ein genialer Beitrag des Schweizer Fernsehens zu der in Gründung befindlichen Air Zermatt 1968. Da sind schöne Aufnahmen der damaligen Gletscherwelt dabei und auch eines schönes Zitat des damaligen Kur-Direktors, der aus der Zeit gefallen ist: "es muss sich nicht alles rentieren" :lol:

https://www.srf.ch/play/tv/-/video/-?ur ... 05b005f1ee

Läuft leider nur über Schweizer VPN. Kann man aber in Firefox mit z.B. dem Hola-Plugin problemlos und kostenlos herstellen.

Viel Spass!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schmiechen73 für den Beitrag (Insgesamt 2):
gfm49Bergwanderer

Benutzeravatar
intermezzo
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3018
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 850 Mal

Re: Zermatt und Cervina: old times

Beitrag von intermezzo »

Wirklich ein schönes Zeitdokument, coole Zeitreise. Damals hatte man offenbar noch Sendezeit en masse, in einer News-Sendung fast jeden Berggipfel bildlich festzuhalten und zu benamsen. Der damalige Kurdirektor liess sich auch nicht aus der Ruhe bringen...

Antworten

Zurück zu „Historisch + LSAP“