INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Alles rund ums Wetter und Klima in den Alpen
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Antworten
Stani
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4630
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Stani »

molotov hat geschrieben: 18.01.2022 - 18:08 So langsam kann der Partymodus beginnen, leider muss der Westen die Aussenseiterrrolle übernehmen und bis zum Arlberg gibts immer noch ein bisschen was am Donnerstag, Salzburg aber darf richtig Gas geben, hier würde ich mir mal Urlaubstage einplanen...
Salzburg war auch die letzten zwei Wochen optimal 😀
20220107_101346.jpg
20220109_141625.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stani für den Beitrag (Insgesamt 3):
christopher91supawoodybeatle


Benutzeravatar
Greithner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 425
Registriert: 03.02.2012 - 22:50
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauplitz
Hat sich bedankt: 942 Mal
Danksagung erhalten: 365 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Greithner »

Mehr als 120 cm meint Bergfex für die nächsten Tage auf der Tauplitzalm. 1/3 wird man wohl abziehen können.
Wenn das so sein sollte, dann wird es wieder nichts mit ausschlafen. :tot: ;D

Benutzeravatar
Kapi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 913
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 19/20: 7
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 411 Mal
Danksagung erhalten: 1467 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Kapi »

Die kommenden Niederschläge gehen in den Alpen leider mit teils sehr stürmischem Wind einher. Das führt vor allem in den Gebieten, in denen "richtig viel" herunter kommen wird, zu problematischen Verhältnissen im freien Gelände. Massive Verfrachtungen und jede Menge Triebschnee werden kommende Woche ein Thema in den östlichen Alpen sein. Zumal es örtlich auf Harschdeckel schneien wird, was die Bindung nicht gerade befördert.

K.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kapi für den Beitrag (Insgesamt 2):
GreithnerBergwanderer
A bisserl woas gehd ollaweil.

Gletscherbus
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 141
Registriert: 02.07.2014 - 15:06
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Gletscherbus »

Kann man jetzt schon recht sicher sagen, wie viel Niederschläge/Neuschnee auf die Alpen zukommen, oder ist die Spanne der Neuschneemengen z.B. in der Kitzbüheler Region tatsächlich noch 20-60 cm? Interessant bleibt auch, wie viel die westlichen Alpen abbekommen und wie weit es in Richtung Westen kalt werden wird?

carvster|
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 490
Registriert: 15.10.2017 - 12:43
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von carvster| »

Gletscherbus hat geschrieben: 19.01.2022 - 09:25 Kann man jetzt schon recht sicher sagen, wie viel Niederschläge/Neuschnee auf die Alpen zukommen, oder ist die Spanne der Neuschneemengen z.B. in der Kitzbüheler Region tatsächlich noch 20-60 cm? Interessant bleibt auch, wie viel die westlichen Alpen abbekommen und wie weit es in Richtung Westen kalt werden wird?
Also Kitzbüheler Alpen werden nach wie vor noch so hoch berechnet werden, wobei das GFS aktuell mehr berechnet und das ECMWF weniger berechnet, dafür aber mehr am Alpenhauptkamm. Ich tippe Mal so in den Kitzbüheler Alpen auf 50cm als Neuschnee am Berg, besonders am Samstag soll es ordentlich schneien und stürmen. Schlechteste Bedingungen für Hahnenkammrennen.
Danach wird es aber wohl wieder um einiges wärmer werden.

Bocky
Massada (5m)
Beiträge: 71
Registriert: 27.01.2014 - 11:45
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 2
Skitage 21/22: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Bocky »

Wie aussagekräftig sind eigentlich Wetterprognosen für einzelne Skigebiete, die 5-9Tage in der Zukunft liegen? Sprechen wir da von maximal 50 Prozent oder weniger?
Macht es überhaupt Sinn solche langfristigen Vorhersagen für einzelne Regionen zu verfolgen oder gibt es da bessere Methoden. Bspw den generellen Verlauf von Hoch und Tiefdruckgebieten zu beobachten?
Ich habe seit Wochenbeginn auf die Bergfex Vorhersagen für nächste Woche (genauergesagt zwischen 24.1. und 28.1) geschaut. Bspw. wurde für die Region um Serfaus bisher alles zwischen Sonne und mäßg starken Schneefall vorhergesagt.

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 898
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 19/20: 21
Skitage 20/21: 23
Skitage 21/22: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 355 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von RogerWilco »

Das hängt von der Wetterlage ab. Aber generell sind richtige Vorhersagen für 5 Tagen in der Zukunft eher Zufall. ;)


Bergwanderer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1860
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1818 Mal
Danksagung erhalten: 430 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Bergwanderer »

Bocky hat geschrieben: 20.01.2022 - 15:53 Wie aussagekräftig sind eigentlich Wetterprognosen für einzelne Skigebiete, die 5-9Tage in der Zukunft liegen? Sprechen wir da von maximal 50 Prozent oder weniger?
Macht es überhaupt Sinn solche langfristigen Vorhersagen für einzelne Regionen zu verfolgen oder gibt es da bessere Methoden. Bspw den generellen Verlauf von Hoch und Tiefdruckgebieten zu beobachten?
Ich habe seit Wochenbeginn auf die Bergfex Vorhersagen für nächste Woche (genauergesagt zwischen 24.1. und 28.1) geschaut. Bspw. wurde für die Region um Serfaus bisher alles zwischen Sonne und mäßg starken Schneefall vorhergesagt.
Der Weise äußert sich vorsichtig, der Narr mit Bestimmtheit über das kommende Wetter.

Wilhelm Busch

:wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bergwanderer für den Beitrag:
Kapi

Benutzeravatar
Timmi
Massada (5m)
Beiträge: 25
Registriert: 11.11.2019 - 16:19
Skitage 19/20: 21
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von Timmi »

RogerWilco hat geschrieben: 20.01.2022 - 16:17 Das hängt von der Wetterlage ab. Aber generell sind richtige Vorhersagen für 5 Tagen in der Zukunft eher Zufall. ;)
Bestes Beispiel dafür ist der aktuelle GFS-Lauf, der für den 30.1. im aktuellen Lauf bspw. für die Arlbergregion 65mm Niederschlag bringt, im vorherigen waren es 0mm.

molotov
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5548
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 823 Mal
Danksagung erhalten: 457 Mal

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Beitrag von molotov »

Das findet man aber nur erstaunlich wenn man ausschließlich bildchen auf bergfex schaut. Der Fahrplan ist relativ klar, aber es geht hier um ein paar km teilweise...
Touren >> Piste

Antworten

Zurück zu „Alpines Klima & Wetter“